Ranke ---> Wisteria sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Waldschrat
Beiträge: 8
Registriert: 10 Apr 2008, 09:06

Ranke ---> Wisteria sp.

Beitrag von Waldschrat »

War schon mal jemand im Kloster Maulbronn? Da wächst an mehreren Stellen eine Ranke. Sie wirkt auf mich wie eine Mischung aus Efeu und Wein. Ich habe sie leider nur im Winter gesehen. Da waren keine Blätter dran aber samtig weiche, pelzige Schoten, in denen jeweils ein fester Kern mit etwa 1 cm Durchmesser ist. Habe leider keine Photos gemacht. Stattdessen habe ich eine Schote abgerupft und den Kern in einen Blumentopf gesetzt. Dieser treibt jetzt aus.
Vielleicht weiß jemand, was das ist. Zum Wochenende setzte ich ein Photo vom Nachwuchs rein.

Cryptomeria
Beiträge: 9550
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Waldschrat,

ich war schon im Kloster Maulbronn. Ist allerdings lange her. Pelzige Schoten hatten wir gerade. Das war Blauregen (Wisteria). s.dort .Wir warten auf dein Foto, dann wird es sicher eindeutig.

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Waldschrat
Beiträge: 8
Registriert: 10 Apr 2008, 09:06

Beitrag von Waldschrat »

Du hast recht. Es ist der Blauregen. Inzwischen hat die Pflanze 10 Blätter und fast 10 cm Höhe. Danke!

Cryptomeria
Beiträge: 9550
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

O.K. dann hat sich das erledigt. Leider sind Sämlingspflanzen oft blühfaul.

Trotzdem viel Erfolg!

Viele Grüße

Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Antworten