Eichenart? gefunden in Windstor (England) ---> Quercus ilex

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
longing
Beiträge: 2
Registriert: 03 Nov 2005, 11:51

Eichenart? gefunden in Windstor (England) ---> Quercus ilex

Beitrag von longing »

Hallo Baumfreunde ...

Ich bin mir nicht sicher ob es sich eventuell um eine exotische eichenart handelt ... bei meinem kurzurlaub in England hab ich 'n schnappschuss gemacht und frage mich um welche art es sich handelt - hier auf baumkunde.de bin ich nicht fündig geworden. Zwar sind hier ja zwei oder drei arten mit länglichen blättern - allerdings haben die alle einen gezackten rand - diese hier nicht! weiss jemand was? ... es soll ja ca. 200 verschiedene eichenarten geben!?

viele grüße, Alex

Bild
Dateianhänge
windstor_06.jpg
windstor_06.jpg (100.8 KiB) 5127 mal betrachtet

Miss Marple
Beiträge: 144
Registriert: 20 Sep 2005, 14:26
Wohnort: London

Stein-Eiche

Beitrag von Miss Marple »

Hallo Alex,

ich vermute, es handelt sich um die in England ziemlich verbreitete Stein-Eiche (Quercus ilex). Die Blätter fallen etwas variabel aus und sind bei jungen Bäumen und Ästen gezahnt wie hier gezeigt
http://www.baumkunde.de/baumdetails.php?baumID=0376,
aber die Blätter an älteren Bäumen und Ästen sind meist glattrandig wie auf deinem Bild.

Viele Grüße,
Anja

longing
Beiträge: 2
Registriert: 03 Nov 2005, 11:51

Beitrag von longing »

Hallo Anja, vielen dank für deine vermutung ... hm ... was mich auch verwundert ist die färbung der blattrückseite ... schaut schon kurios aus - kann man eichen eigentlich mit anderen baumarten kreuzen (bin nicht so der botaniker ...) ... hm. mfg

Miss Marple
Beiträge: 144
Registriert: 20 Sep 2005, 14:26
Wohnort: London

Beitrag von Miss Marple »

Hallo Alex,
wenn Du Dir die Stein-Eichen genauer anschauen möchtest, findest Du auf
http://www.keele.ac.uk/university/arboretum/trees/, und
http://www.hainaultforest.co.uk/
bestimmt ganz gute Fotos und ein paar Worte zum Hintergrund. Die Eiche ist meist unter "Holm Oak" aufgeführt.

Viele Grüße,
Anja

Antworten