unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera --> H. sargentiana

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Botanica
Beiträge: 525
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera --> H. sargentiana

Beitrag von Botanica »

Hallo zusammen,

endlich komme ich wieder dazu , ein paar Bilder aus dem Jahr 2022 zu bearbeiten.

Diesen Busch mit einigen markantern Merkmalen wie gesägte, zugespitze Blätter, borstiger Blütenstiele, etc habe ich im Forstbotanischen Garten der Stadt Köln fotografiert. Leider war keine Beschriftung zu finden.

Ich nehme an es handelt sich um eine Hortensie, eventuell Hydrangea aspera.

Kennt jemand diesen Busch/Strauch?

Viele Güße

Harry
Dateianhänge
k-Busch_01.JPG
k-Busch_01.JPG (196.91 KiB) 971 mal betrachtet
k-Busch_03.JPG
k-Busch_03.JPG (147 KiB) 971 mal betrachtet
k-Busch_04.JPG
k-Busch_04.JPG (109 KiB) 971 mal betrachtet
k-Busch_05.JPG
k-Busch_05.JPG (116.94 KiB) 971 mal betrachtet
k-Busch_06.JPG
k-Busch_06.JPG (151.68 KiB) 971 mal betrachtet
k-Busch_07.JPG
k-Busch_07.JPG (85.86 KiB) 971 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Botanica am 05 Jan 2023, 22:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6753
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera ?

Beitrag von stefan »

Hallo Harry,

Hydrangea aspera ist auf jeden Fall richtig. Es gibt Unterarten und Sorten, da ist eine genauere Zuordnung nicht einfach.
Hydrangea aspera ssp. sargentiana hat eine etwas andere Blattform, aber auch das mag je nach Sorte weniger eindeutig sein.


Das Bild k-Busch_03.JPG zeigt allerdings m. E. eine Hydrangea macrophylla :wink:

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Botanica
Beiträge: 525
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Re: unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera ? [OK]

Beitrag von Botanica »

Hallo Stefan,

vielen Dank für die Bestimmung,

das 3.Bild (H. macrophylla ) habe ich bei mir umbenannt. Da wuchsen zwei Arten wohl sehr nah beieinander.

Viele Grüße

Harry

JDL
Beiträge: 3588
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera ? [OK]

Beitrag von JDL »

The last image,
http://www.baumkunde.de/forum/download/ ... ?id=113140


shows Hydrangea sargentiana

grtjs

Jan

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6753
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera ? [OK]

Beitrag von stefan »

Botanica hat geschrieben:
05 Jan 2023, 22:36
Hallo Stefan,

vielen Dank für die Bestimmung,

das 3.Bild (H. macrophylla ) habe ich bei mir umbenannt. Da wuchsen zwei Arten wohl sehr nah beieinander.

Viele Grüße

Harry
Die steht auch schon im Vordergrund von Bild 1.
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Botanica
Beiträge: 525
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Re: unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera ? [OK]

Beitrag von Botanica »

Dear Jan,

the last picture ist a detail of the first picture, the big shrub in the back of the photo.
I always thought, that Hydrangea aspera has two subspecies,

a) ssp. aspera
b) ssp. sargentiana

If I understand your comment correctly, Hydrangea sargentiana is a separate species.
So my pichtures, with the exception of H. macrophylla= shows Hydrangea sargentiana. Right?

Best regards

Harry

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6753
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera ? [OK]

Beitrag von stefan »

Botanica hat geschrieben:
06 Jan 2023, 15:49
Dear Jan,

the last picture ist a detail of the first picture, the big shrub in the back of the photo.
I always thought, that Hydrangea aspera has two subspecies,

a) ssp. aspera
b) ssp. sargentiana

If I understand your comment correctly, Hydrangea sargentiana is a separate species.
So my pichtures, with the exception of H. macrophylla= shows Hydrangea sargentiana. Right?

Best regards

Harry
siehe hier: https://www.baumkunde.de/Hydrangea_aspe ... rgentiana/ (letzter Absatz)

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Botanica
Beiträge: 525
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Re: unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera --> H. sargentiana

Beitrag von Botanica »

Hallo Stefan,

vielen Dank für die Klarstellung,
ich habe nämlich in der "Enzyklopädie der Gartengehölze" seltsamerweise den Namen H. sargentiana erstaunlicherweise nicht gefunden.

Viele Güße

Harry

JDL
Beiträge: 3588
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: unbekannter Busch - evtl Hydrangea aspera --> H. sargentiana

Beitrag von JDL »

Harry,

indeed, Hydrangea sargentiana, also what POWO proposes
H. aspera subsp. sargentiana is a synonym (but not 'wrong').

Here I follow POWO, in some cases like Lonicera henryi, not yet (because several 'synonyms' for L. acuminata need further study).

grtjs
Jan

Antworten