"Brombeere" ? ---> Fraxinus excelsior

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 7957
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

"Brombeere" ? ---> Fraxinus excelsior

Beitrag von LCV » 09 Mär 2008, 17:16

Hallo,

um mich von einer langen Fahrt zu erholen, bin ich mal durch ein nahegelegenes Gelände spaziert. An einem mittelgroßen Baum fielen mir diese Blüten (?) oder was es auch immer sei, auf, die aussehen, als hätte man Brombeeren an die Zweige geklebt. Ist mir vorher noch nie bewusst begegnet. Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße
Frank
Dateianhänge
DSCI0003k.jpg
DSCI0003k.jpg (54.86 KiB) 4151 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5699
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 09 Mär 2008, 17:29

Hall Frank,
schau mal bei Fraxinus excelsior, der gewöhnlichen Esche.
LG Nalis

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 7957
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV » 09 Mär 2008, 17:47

Hallo Nalis,

danke für den Hinweis. Jetzt habe ich es auch in der Baumliste gefunden.

Viele Grüße
Frank

tormi
Moderator
Beiträge: 5699
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi » 09 Mär 2008, 20:10

Die gewöhnliche Esche ist anhand dieser schwarzen Knospen, die wie Kardinalskappen aussehen, sehr einfach im unbelaubten Zustand zu erkennen. Ein sehr wichtiges Bestimmungsmerkmal.
LG Nalis
Zuletzt geändert von tormi am 09 Mär 2008, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5381
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 09 Mär 2008, 22:14

die jungen, sich gerade öffnenden Blütenstände der Esche - sehr auffällig in dieser Form - und sehr selten zu sehen, da sie meistens weiter oben hängen!
Genau wie auf den gezeigten Bildern sind sie mir heute auch besonders aufgefallen!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Raimond Mesenbrink
Beiträge: 918
Registriert: 22 Okt 2005, 16:01
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Beitrag von Raimond Mesenbrink » 10 Mär 2008, 15:43

Hallo Frank,

sehr schön, habe ich in Natura noch nicht gesehen. War heute auf der Suche, habe aber leider nichts gefunden.

Viele Grüße

Raimond

chriss
Beiträge: 135
Registriert: 10 Nov 2006, 21:17
Wohnort: Gelsenkirchen

Esche

Beitrag von chriss » 14 Mär 2008, 20:36

Hallo Frank
Dank deinem Bild kann ich endlich wieder drei Bäume bestimmen. :D
Doch es ist so , :( je mehr ich weiß,um so mehr Fragen habe ich. :(
Doch immer eine nach der andern. :)
lg chriss
Dateianhänge
P3140073.jpg
P3140073.jpg (37.14 KiB) 4030 mal betrachtet
P3130063.jpg
3 Eschen
P3130063.jpg (48.95 KiB) 4030 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5699
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Re: Esche

Beitrag von tormi » 14 Mär 2008, 20:44

Hallo chriss,
chriss hat geschrieben:( je mehr ich weiß,um so mehr Fragen habe ich.
das ist ein guter Ansatz zum lernen. :wink:
Geht mir auch so.
LG Nalis

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Re: Esche

Beitrag von Roseo-Marginata » 14 Mär 2008, 21:13

chriss hat geschrieben: je mehr ich weiß, um so mehr Fragen habe ich. :(
Hallo Chriss,

genau so ist es! Gut ausgedrückt. Es geht mir genauso. Trotzdem immer weitermachen!
LG Roseo

Antworten