Stieleiche oder Traubeneiche? ---> Quercus robur

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
havanagirl

Stieleiche oder Traubeneiche? ---> Quercus robur

Beitrag von havanagirl » 21 Okt 2005, 12:36

Kann mir jemand sagen ob das eine Stieleiche oder Traubeneiche ist? Ich wollte noch einmal nachsehen ob ich Eichen am Baum sehen kann, aber die sind schon alle am Boden. Vielleicht ist das eine Hilfe: an den Eicheln am Boden hatte es noch einen Stiel.


Danke...
Dateianhänge
debora 002.jpg
debora 002.jpg (23.87 KiB) 7653 mal betrachtet

Harztroll
Beiträge: 681
Registriert: 18 Aug 2005, 17:30
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Harztroll » 21 Okt 2005, 13:47

Ich würde sagen, es handelt sich um eine Stiel-Eiche (Quercus robur). Die Blätter sind nur sehr kurz gestielt und du sagst, die Eicheln hätten einen Stiel. Das sind entsprechende Hinweise. Sieh dir mal bitte den Blattgrund, also den Teil des Blattes an, der zum Blattstiel hin ausläuft, ob dort "Öhrchen" vorhanden sind oder ob er glatt zum Stiel hin ausläuft. Diese Öhrchen sind ein weiteres Merkmal der Stiel-Eiche. Hier siehst du sie recht deutlich:

http://www.baumkunde.de/pics/gr/0001pic_blatt_gr.jpg

Antworten