Genaue Bestimmung von Quercus rubur (Stieleiche)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Mungo
Beiträge: 1
Registriert: 19 Okt 2005, 11:23

Genaue Bestimmung von Quercus rubur (Stieleiche)

Beitrag von Mungo »

Wir suchen eine ganz genaue Beschreibung der Stieleiche um sie zweifelsfrei bestimmen zu können.
Kann mir jemand helfen?

Richard
Beiträge: 55
Registriert: 08 Mai 2005, 20:21
Wohnort: Dresden

Beitrag von Richard »

Zwifelsfrei?!? Das wird glaube ich nichts werden. Zu Zeit wird sogar noch gestritten, ob es sich bei Quercus robur und petraea um ein und dieselbe Art (also Unterarten) handelt (dann demnach Quercus robur ssp. robur, Quercus robur ssp. petraea). Also woran man es am besten festmachen kann, ist, meiner Meinung nach, dass die Früchte bei der Stieleiche relativ lang gestielt sind. Aber da Trauben- und Stieleiche ja bastardieren (dann Quercus rosacea), ist es eben relativ kompliziert.
Weitere Merkmale der Stieleiche, gegenüber der Traubeneiche:
- Seitennerven gehen auch in die Buchten, nicht nur in die Lappen
- Basis teilweise geöhrt
- Únterseits kahl (Q. robur ssp. petraea mit kleinen rostroten Achselbärten)

Hoffe dir ist damit ausreichend geholfen!

Grüße, Richard

Antworten