Kriech-Wacholder - Juniperus horizontalis ? [Juniperus squamata]

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Botanica
Beiträge: 525
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Kriech-Wacholder - Juniperus horizontalis ? [Juniperus squamata]

Beitrag von Botanica »

Hallo zusammen,

diesen niedrig wachsende, sich am Boden ausbreitende Pflanze habe ich in einem Vorgarten bei Bonn fotografiert,
Die Pflanze war sehr stechend. Wie man auf Bild 08 erkennen kann, laufen die etwas abstehenden (Schuppen-) Blätter in einer deutlichen Grannenspitze aus.
Früchte habe ich keine finden können.

Ich denke es handelt sich um ein Exemplar des Kriech-Wacholder - Juniperus horizontalis. Möglicherwesie die Sorte 'Glauca'

Ist meien Ansprache diesewr Pflanze korrekt?


Viele Grüße

Harry
Dateianhänge
k-J_01.jpg
k-J_01.jpg (187.72 KiB) 829 mal betrachtet
k-J_02.JPG
k-J_02.JPG (154.41 KiB) 829 mal betrachtet
k-J_04.JPG
k-J_04.JPG (149.77 KiB) 829 mal betrachtet
k-J_06.JPG
k-J_06.JPG (128.28 KiB) 829 mal betrachtet
k-J_07.JPG
k-J_07.JPG (86.11 KiB) 829 mal betrachtet
k-J_08.jpg
k-J_08.jpg (73.73 KiB) 829 mal betrachtet
k-J_09.JPG
k-J_09.JPG (130.44 KiB) 829 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Botanica am 25 Feb 2022, 23:12, insgesamt 1-mal geändert.

Cryptomeria
Beiträge: 10570
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Kriech-Wacholder - Juniperus horizontalis ?

Beitrag von Cryptomeria »

J. horizontalis hat andere Nadeln. Für mich sieht das nach einer kriechenden Sorte von J. squamata aus, z.B. ' Blue Star ' oder ' Blue Carpet '.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Botanica
Beiträge: 525
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Re: Kriech-Wacholder - Juniperus horizontalis ?

Beitrag von Botanica »

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Deine Bestimmung.
Ich werde wohl mal einen echten J. horizontalis inb einer Gärtnerei suchen müssen, damitz ich die Unterschiede auch erkennen und mir einprägen kann

Viele Grüße

HGarry

Antworten