Bitte um Hilfe bei der Bestimmung ---> Metasequoia glyptostroboides

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Dijonsenf87
Beiträge: 0
Registriert: 15 Sep 2021, 12:00

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung ---> Metasequoia glyptostroboides

Beitrag von Dijonsenf87 »

Hallo, kann mir jemand sagen was das hier für ein Baum ist?

Vielen lieben Dank :-)
Dateianhänge
d98db5bf-9435-43a6-8e91-e67d5ea73afa.jpg
d98db5bf-9435-43a6-8e91-e67d5ea73afa.jpg (141.34 KiB) 692 mal betrachtet
5868a02f-35fc-4928-a48a-b4787dd4062e.jpg
5868a02f-35fc-4928-a48a-b4787dd4062e.jpg (123.26 KiB) 692 mal betrachtet
021e39d0-1fe6-4e7f-b28e-ffe1016f183f.jpg
021e39d0-1fe6-4e7f-b28e-ffe1016f183f.jpg (98.98 KiB) 692 mal betrachtet
f5b4dc2d-6cf8-426e-9fc3-ad971853e033.jpg
f5b4dc2d-6cf8-426e-9fc3-ad971853e033.jpg (130.56 KiB) 692 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10553
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

Beitrag von LCV »

Auf jeden Fall kein Laubbaum :D Habe es verschoben.

Dürfte Taxodium distichum sein.

https://www.baumkunde.de/Taxodium_distichum/

Hilmar
Beiträge: 602
Registriert: 10 Sep 2012, 20:07

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

Beitrag von Hilmar »

Anhand der paarigen Fiederblätter (Nadeln?) eindeutig Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides).
Sumpfzypresse (Taxodium distichum) besitzt unpaarige Fiederblätter.

Gruß Hilmar

Cryptomeria
Beiträge: 10173
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

Beitrag von Cryptomeria »

Ich stimme Hilmar zu.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Dijonsenf87
Beiträge: 0
Registriert: 15 Sep 2021, 12:00

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

Beitrag von Dijonsenf87 »

Vielen Dank Ihnen

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10553
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

Beitrag von LCV »

Klar, war ich zu schnell, sorry.

Antworten