Blätter eines zum Fressen gernen Baum ---> Morus alba

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
kurt
Beiträge: 3254
Registriert: 22 Mai 2006, 19:31
Wohnort: Bresse Bourguignonne., France

Blätter eines zum Fressen gernen Baum ---> Morus alba

Beitrag von kurt »

Hallo zusammen
Habe einen Baum gefunden, dessen Blätter einige Raupen zum Fressen gern haben. Weiss nicht, ober er exotisch oder auch einheimisch ist. :) Wer kann mir helfen?
Gruss
Kurt

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo Kurt,

es ist für mich etwas wenig, was ich da auf dem Bild sehe. Aber die Blätter haben einen Rand, der Maulbeer-verdächtig ist. Wo stand denn der Baum und hat der jetzt noch so frische Blätter?

VG Wolfram

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Wie wäre es mit der weißen Maulbeere, Morus alba ... seit Jahrtausenden mögen die Raupen diese Blätter... und man nutzt ihren Körper dann zur Seidenherstellung.

Obwohl die Blätter in meinen Augen mehr nach Morus nigra aussehen. Vielleicht mögen die Raupen diese Blätter ebenso gern.
LG Roseo

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Ich vermute einfach mal, dass Kurt auf seiner Reise eine Seidenraupenzucht besucht hat. Stimmt's? :-)
LG Roseo

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo Roseo,

freut mich, daß ich nicht so ganz daneben lag. Die Raupen kannte ich nicht, d.h. hatte ich noch nie gesehen.

VG Wolfram

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

hmm... hallo Wolfram, da muss uns Kurt ja noch sagen, ob das stimmt.
LG Roseo

Matlan
Beiträge: 258
Registriert: 30 Jul 2007, 23:16
Wohnort: Wien

Beitrag von Matlan »

Hi,
guckt mal da: http://de.wikipedia.org/wiki/Seidenspinner
unten sind Fotos.
LG,
Matlan

kurt
Beiträge: 3254
Registriert: 22 Mai 2006, 19:31
Wohnort: Bresse Bourguignonne., France

Beitrag von kurt »

Hallo Gratulation
Stimmt natürlich alles. Ihr seid gut.
Gruss
Kurt

Brötchen
Beiträge: 1191
Registriert: 18 Mär 2007, 14:31
Wohnort: Hahnbach

Beitrag von Brötchen »

Hallo
wow. Das ist ja wahnsinn, wie viele Concons es sind. Aber auch dieser Webstuhl ist faszienierend.

Grüße Martin
Auch ein kleiner Baum ziert einen großen Garten.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo Kurt,
tolle Bilder die du uns zeigst.
Aber für Seidenraupenzüchterei brauchst du doch nicht so weit zu fahren :wink:. Die gibts, oder gab es zumindest auch im Süden Frankreichs. In der Ardèche gibt es auf jeden Fall einige Museen darüber .
LG Nalis

Brötchen
Beiträge: 1191
Registriert: 18 Mär 2007, 14:31
Wohnort: Hahnbach

Beitrag von Brötchen »

Hallo Kurt
hast du vieleicht schon deine Züchtung der Seidenraupen aufgemacht? :wink: Und wie läufts mit dem Geschäft? :wink: :wink:

Grüße Martin
Auch ein kleiner Baum ziert einen großen Garten.

kurt
Beiträge: 3254
Registriert: 22 Mai 2006, 19:31
Wohnort: Bresse Bourguignonne., France

Beitrag von kurt »

@ Tormi
Die Frage nach einheimisch oder exotisch war nur mein Alibi, um in "Sonstiges" einstellen zu können.
Gruss
Kurt

Antworten