Einfache Frage ---> Spiraea x vanhouttei

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Einfache Frage ---> Spiraea x vanhouttei

Beitrag von Roseo-Marginata »

Liebe Baumfreunde,

es ist Herbst, die Blätter draußen werden weniger. Ich nutze die Chance, eine einfache Frage in den Raum zu stellen, die mir die Profis sicher gut beantworten können. Es gibt da einen Strauch, den ich überall sehe, ich glaube, ich müßte wissen, was es ist. Leider fällt und fällt es mir nicht ein. Dabei glaube ich, dass es naheliegend ist ... Da der Blattrand uneinheitlich ist, weiß ich auch nicht, wie ich meine Nachschlagewerke befragen soll.
Dateianhänge
DSCF4384.JPG
DSCF4384.JPG (55.68 KiB) 2204 mal betrachtet
LG Roseo

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Das müsste ein Belgischer Spierstrauch, Spiraea x vanhouttei sein (S. cantoniensis x S. triloba). Ist auch ein schöner Herbstfärber.
LG Nalis

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Ach so, Spirea ... kann es auch S. cantoniensis sein? Obwohl ... hier steht im R.B., dass der Strauch selten sei. Mir fällt auf, dass ich diesen Strauch mit dieser Blattform wirklich sehr häufig sehe. Also meistens dann S. vanhouttei? Hat jemand Bilder von den Früchten?
LG Roseo

Cryptomeria
Beiträge: 9334
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Ich stimme tormi absolut zu. Sie sitzt fast in jedem Garten.

Viele Grüße

Wolfgang

Antworten