Unbekannte(r) Cotoneaster sp.?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
8049Zuerich
Beiträge: 4
Registriert: 18 Jan 2021, 19:40

Unbekannte(r) Cotoneaster sp.?

Beitrag von 8049Zuerich »

Hallo zusammen!

Ich brauch Hilfe bei der genauen Bestimmung von Cotoneaster-Pflanzen. Fundort war der Schweizer Jura, Bilder wurden Mitte Oktober aufgenommen, Höhe über Meer 400m. Wuchs auf Kalk an Abbruchkanten entlang einer Strasse. Eventuell sind es mehrere Arten?
Fotos sind leider nicht so toll, da das Licht sehr schlecht war.

Ich vermute zwei verschiedene Arten, Cotoneaster horizontalis (erstes Bild) und C. divaricatus (andere Bilder) - aber die Cotoneaster sind ja schwierig. Hat da jemand einen Tipp?

Schon mal herzlichen Dank!
Dateianhänge
P1090817.JPG
P1090817.JPG (190.06 KiB) 724 mal betrachtet
P1090809.JPG
P1090809.JPG (129.16 KiB) 724 mal betrachtet
P1090807.JPG
P1090807.JPG (223.07 KiB) 724 mal betrachtet
P1090816.JPG
P1090816.JPG (331.34 KiB) 724 mal betrachtet

Robaum
Beiträge: 42
Registriert: 18 Dez 2020, 00:10

Re: Unbekannte(r) Cotoneaster sp.?

Beitrag von Robaum »

Von den in der Schweiz vorkommenden Cotoneaster Arten laut GBIF passen horizontalis und divaricatus am besten.
https://www.gbif.org/occurrence/taxonom ... ey=3025563
Auf der Karte lässt sich das Fundgebiet makieren, mit dem Pfeil der in einen Kreis zeigt oben links. Dann unter der rechts erscheinenden Liste auf "Use as location filter" klicken. Unter "TAXONOMY" sind dann Häufigkeiten der Arten zu sehen. :)
https://www.gbif.org/occurrence/map?cou ... ey=3025563

8049Zuerich
Beiträge: 4
Registriert: 18 Jan 2021, 19:40

Re: Unbekannte(r) Cotoneaster sp.?

Beitrag von 8049Zuerich »

Danke für den Link! Kannte ich nicht - spannend!

Antworten