Pistacia chinensis

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch ausserhalb Europa, z.B. Afrika, Asien gesehen, und möchtet ihn bestimmen, dann könnt ihr hier fragen.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Pistacia chinensis

Beitrag von Roseo-Marginata »

Hallo zusammen,

im Bot. Garten Bonn ist mir jetzt erstmals eine Pistazie aufgefallen, genauer gesagt eine Pistacia chinensis, Anacardiaceae. Ich finde nur wenig über den Baum, habe ihn sonst auch noch nie wahrgenommen. Ist das der Baum, der die uns bekannten Pistazien liefert? Kommt er nur als P. chinensis vor? Hat jemand Bilder von den Früchten am Baum?
Dateianhänge
DSCF4654-1.JPG
DSCF4654-1.JPG (80.44 KiB) 1980 mal betrachtet
DSCF4653-1.JPG
DSCF4653-1.JPG (65.05 KiB) 1980 mal betrachtet
DSCF4650-1.JPG
DSCF4650-1.JPG (71.09 KiB) 1980 mal betrachtet
LG Roseo

Cryptomeria
Beiträge: 9648
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Roseo,

Pistacia chinensis hatte ich schon im Garten.Samen aus China. Ist aber 1997 eingegangen(?). An sich hart genug. Früchte werden selten ausgebildet, sind erst rot und verfärben nach blau. Fotos habe ich keine.
Die Pistacie , die wir essen ist P. vera. Allerdings nichts für unser Klima.

Viele Grüße

Wolfgang

Antworten