Das ist doch keine Linde? ---> Tilia sp. (T. platyphyllos ?)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Wladi
Beiträge: 1
Registriert: 27 Dez 2020, 11:54

Das ist doch keine Linde? ---> Tilia sp. (T. platyphyllos ?)

Beitrag von Wladi »

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und fange gleich mit einer Frage an:
vor rund zwei Wochen entdeckte ich bei einer kleinen Wanderung im Rhein-Neckar-Kreis diesen Baum. Er ist rund 10 m hoch und steht frei an einem Aussichtspunkt. Erstaunlich fand ich dass er Mitte Dezember noch diese Früchte und Blätter hat.
Wäre schön wenn mir jemand hilft den Baum zu bestimmen.
IMG_20201217_162036.jpg
IMG_20201217_162036.jpg (129.82 KiB) 368 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3479
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Das ist doch keine Linde?

Beitrag von JDL »

Linde ist es :wink:

Robaum
Beiträge: 24
Registriert: 18 Dez 2020, 00:10

Re: Das ist doch keine Linde?

Beitrag von Robaum »

Auf dem Bild höchstens drei dicke Früchte pro Dolde mit Rippen, die mit der Hand vermutlich schwer zu zerbrechen sind sprechen für die Sommerlinde, Tilia platyphyllos.

Hilmar
Beiträge: 496
Registriert: 10 Sep 2012, 20:07

Re: Das ist doch keine Linde?

Beitrag von Hilmar »

Also Linde ja, nur bei Sommer-Linde wäre ich vorsichtig. Da sind neben den gerippten runden Nüssen noch die für Winter-Linden typischen schlanken Nüsschen mit wenig oder gar keinen Rippen vorhanden. Außerdem haben die Früchte der Sommer-Linden überwiegend keine Spitzen. Daher tendiere ich eher zur Holländischen Linde (Tilia vulgaris). Ohne weitere Bestimmungsmerkmale möchte ich jedoch nicht drauf schwören.

Gruß Hilmar

Antworten