Flatterulme in Oelixdorf, Register-Nr.: 7373

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 1531
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Flatterulme in Oelixdorf, Register-Nr.: 7373

Beitrag von JoachimSt »

Hallo zusammen,

vor kurzem (18.08.2020) war ich im Arboretum Ellerhoop bei Hamburg und bestaunte dort u. a. blühende Seidenakazien. Für die Rückfahrt stand diese Flatterulme (Monumentaltrees) auf dem Zettel.

Sie ist seit 2008 ein Naturdenkmal im Kreis Steinburg und wird als "Gewaltige Flatterulme, etwa 450 Jahre alt" beschrieben, Umfang rund 6,50m.

Ein seltener Anblick. Die Ulme steht Straßenrand, der zur Stör hin abfällt. Unten steht man ca. 150cm tiefer auf weiter abfallendem Untergrund. Der Stamm teilt sich tief in mehrere Einzelstämme. Die von der Straße abgewandte Seite (Süden) hat einige Schadstellen. Ansonsten sieht der Baum vital aus.

Umfang: ca. 6,80m (auf ca. 20cm vorn bzw. 180cm Höhe hinten gemessen, daher ungenau).
Höhe: 26m (2-Punkt-Laser).

Geo-Koordinaten: N 53°54.9067 E 9°34.0309
Adresse: Charlottenhöhe, 25524 Oelixdorf, Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein

Schöne Grüße, Jo
Dateianhänge
Flatterulme Oelixdorf (1).JPG
Flatterulme Oelixdorf (1).JPG (956.86 KiB) 255 mal betrachtet
Flatterulme Oelixdorf (2).JPG
Flatterulme Oelixdorf (2).JPG (745.32 KiB) 255 mal betrachtet
Flatterulme Oelixdorf (3).JPG
Flatterulme Oelixdorf (3).JPG (813.94 KiB) 255 mal betrachtet
Flatterulme Oelixdorf (5).JPG
Flatterulme Oelixdorf (5).JPG (693.74 KiB) 255 mal betrachtet
Flatterulme Oelixdorf (6).JPG
Flatterulme Oelixdorf (6).JPG (335.94 KiB) 255 mal betrachtet
Flatterulme Oelixdorf (7).JPG
Flatterulme Oelixdorf (7).JPG (818.21 KiB) 255 mal betrachtet
Ein Baum spiegelt das Sein. Er wandelt sich. Verändert stellt er sich selbst wieder her. Und bleibt immer der gleiche. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 4067
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Flatterulme in Oelixdorf, Register-Nr.: 7373

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Joachim,

der allererste Baumeintrag aus dem Landkreis Steinburg hier im Register - und da flattert uns gleich so eine kapitale Ulme ins Haus!
In Schleswig-Holstein vielleicht die stärkste. Direkt neben dem Stamm erkennt man eine Betonkonstruktion,
ist das ein Wasserdurchlass, Schacht, oder eine Quelleinfassung?
Immerhin hat der Baum-Veteran dies und die nahe Asphaltdecke bisher ertragen können.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten