Welche Rankepflanze ist das?

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
KerstinAd18
Beiträge: 7
Registriert: 15 Apr 2019, 10:27

Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von KerstinAd18 »

Hallo liebe Allwissende,
auch wenn dies kein Baum ist, kann mir vielleicht trotzdem jemand helfen herauszubekommen, welche Rankepflanze das ist.
Ich hatte Kiwi in Vermutung, aber die Blätter von Kiwis sind wohl eher rund...
Vielen Dank im Voraus.
Kerstin
Dateianhänge
IMG-20200630-WA0008.jpg
IMG-20200630-WA0008.jpg (153.82 KiB) 138 mal betrachtet
IMG-20200630-WA0009.jpg
IMG-20200630-WA0009.jpg (146.19 KiB) 138 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8862
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von LCV »

Hallo,

ich tippe auf Aristolochia macrophylla.

Eine Nahaufnahme einer Blattunterseite und
ein Größenvergleich (z.B. Lineal daneben legen)
wäre hilfreich.

Gruß Frank

KerstinAd18
Beiträge: 7
Registriert: 15 Apr 2019, 10:27

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von KerstinAd18 »

Sorry, geht leider nicht. Eine Freundin hat es auf einem Spaziergang fotografiert. Es war eine öffentliche Fläche (Sitzecke), deshalb gab es keinen, den sie fragen konnte.

JDL
Beiträge: 3298
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von JDL »

Ich denke eher an eine Vitis (zB Vitis coignetiae)

Hilmar
Beiträge: 415
Registriert: 10 Sep 2012, 20:07

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von Hilmar »

Vitis passt von der Form der Blätter besser, jedoch ist der Blattrand von Vitis coignetiae stärker gezähnt.
Ich bin jedoch kein Experte.

Gruß Hilmar

JDL
Beiträge: 3298
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von JDL »

Ich erkenne Vitis an den Ranken.

Ich kenne die Art nicht mit Sicherheit --> die Fotos können schärfer sein.
Auch hier sind die Zähne nicht immer gut sichtbar:

http://grapeworld-puspa.blogspot.com/20 ... lliat.html
https://www.gardentags.com/profile/biz/ ... iae/259893

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4333
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von bee »

Hallo Kerstin,
die Blätter sind zum Einstellen hier im Forum ja mit Sicherheit verkleinert worden.
Bitte die Freundin doch, einfach ein-zwei Ausschnitte aus dem Original zu machen, die ein typisches Blatt (mit erkennbarem Blattrand) und die Ranken etwas besser zeigen.
Viele Grüße von bee

Hilmar
Beiträge: 415
Registriert: 10 Sep 2012, 20:07

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von Hilmar »

JDL schrieb: Ich erkenne Vitis an den Ranken.
Die Ranken sehen für mich genau wie bei meiner Aristolochia macrophylla aus. Wo liegt der Unterschied?

Gruß Hilmar

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8862
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von LCV »

KerstinAd18 hat geschrieben:
30 Jun 2020, 17:33
Sorry, geht leider nicht. Eine Freundin hat es auf einem Spaziergang fotografiert. Es war eine öffentliche Fläche (Sitzecke), deshalb gab es keinen, den sie fragen konnte.
Verstehe ich nicht. Wenn das öffentlich zugänglich ist,
kann man doch ein weiteres Foto machen. Oder war das
ein Urlaubsfoto?

Wichtig: Unterseite des Blattes, damit man die Nervatur gut erkennt.
Und Größe abmessen oder etwas zum Vergleich dazu legen.

JDL
Beiträge: 3298
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von JDL »

Hilmar hat geschrieben:
01 Jul 2020, 09:56
JDL schrieb: Ich erkenne Vitis an den Ranken.
Die Ranken sehen für mich genau wie bei meiner Aristolochia macrophylla aus. Wo liegt der Unterschied?

Gruß Hilmar
Aristolochia: Windende Sträucher

Vitis: mit Ranken kletternde Sträucher

--> Oben auf der Pergola sehen Sie verzweigte Ranken

Hilmar
Beiträge: 415
Registriert: 10 Sep 2012, 20:07

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von Hilmar »

Vielen Dank für die Erläuterung. Wieder was gelernt.

Gruß Hilmar

JDL
Beiträge: 3298
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Welche Rankepflanze ist das?

Beitrag von JDL »

Hilmar hat geschrieben:
01 Jul 2020, 13:45
Vielen Dank für die Erläuterung. Wieder was gelernt.

Gruß Hilmar
:wink:
Hier sehen Sie zB auch den Unterschied in der 'Klettertechnik':

https://www.arboretumwespelaar.be/UserF ... 019_01.jpg

https://www.arboretumwespelaar.be/UserF ... 016_01.jpg

Antworten