Blutbuche im Wäldchen bei Gut Sierhagen Reg. 4430

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
JoachimSt
Beiträge: 349
Registriert: 18 Apr 2020, 20:04
Wohnort: Harrislee bei Flensburg

Blutbuche im Wäldchen bei Gut Sierhagen Reg. 4430

Beitrag von JoachimSt »

Blutbuche im Wäldchen bei Gut Sierhagen

Hier ist die Fortsetzung von meiner Tour letzte Woche. Nach Gut Güldenstein und vier Straßeneichen an der Stecke, kam ich zum Gut Sierhagen. Dort habe mir zuerst die beiden Blutbuchen angesehen und Fotos gemacht, so gut es im ziemlich dichten Wald ging. Die Baumhöhe habe ich von weiter weg gemessen und mich dabei auf die Höhendaten der Landkarte verlassen, Baumstandort (12m üNN) und Messstandort (9m üNN). Ein entsprechendes Foto dazu kommt gleich bei der zweiten Buche.

Geodaten: N 54°07.8194 E 10°46.7278 (im Register ungenau)
Umfang auf 1,30cm gemessen: 5,59
Höhe mit Laser gemessen: ca. 26m

Schöne Grüße, Joachim
Dateianhänge
Sierhagen Buche 1 (1).JPG
Sierhagen Buche 1 (1).JPG (847.78 KiB) 127 mal betrachtet
Sierhagen Buche 1 (2).JPG
Sierhagen Buche 1 (2).JPG (599.4 KiB) 127 mal betrachtet
Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiß, der erfährt () das Urgesetz des Lebens. (Hermann Hesse)

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3370
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Blutbuche im Wäldchen bei Gut Sierhagen Reg. 4430

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Joachim,

der Registereintrag ist nun aktualisiert, mit Standort.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Antworten