Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8862
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von LCV »

Hallo Baumfreunde,

wir starten die nächste Aktion mit der Traubeneiche.

Bitte Fotos posten, danke.


Gruß Frank

nobbi
Beiträge: 216
Registriert: 18 Mai 2019, 12:00
Wohnort: Essen

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von nobbi »

Gerne, leider habe ich bei uns im Pott bisher nur jede Menge Stieleichen gesehen. Dann werde ich mal die Augen nach Traubeneichen offenhalten :wink:
Gruß Norbert

JDL
Beiträge: 3298
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von JDL »

Der einzige, der mir hier bekannt ist.
Dadurch konnte ich ihn vor dem Bau der Schule vor dem Tod retten.
Dateianhänge
Quercus_petraea_JDL_(Eeklo-Pussemierstr)_20JUN2020_01.jpg
Quercus_petraea_JDL_(Eeklo-Pussemierstr)_20JUN2020_01.jpg (188.45 KiB) 240 mal betrachtet
Quercus_petraea_JDL_(Eeklo-Pussemierstr)_20JUN2020_02.jpg
Quercus_petraea_JDL_(Eeklo-Pussemierstr)_20JUN2020_02.jpg (191.79 KiB) 240 mal betrachtet
Quercus_petraea_JDL_(Eeklo-Pussemierstr)_20JUN2020_03.jpg
Quercus_petraea_JDL_(Eeklo-Pussemierstr)_20JUN2020_03.jpg (215.92 KiB) 240 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9232
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von Cryptomeria »

Daneben aber auch eine sehr schöne Araucarie.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

JDL
Beiträge: 3298
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von JDL »

Cryptomeria hat geschrieben:
20 Jun 2020, 15:12
Daneben aber auch eine sehr schöne Araucarie.
VG Wolfgang
Richtig. :lol:
Es ist ein männliches Exemplar, ich habe nicht an dich gedacht :oops:
Wenn ich morgen zurückgehe und the sky is blue, mache ich ein Foto :wink:

Cryptomeria
Beiträge: 9232
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von Cryptomeria »

Dann schon mal danke fürs Foto, Jan, when the sky is blue. :D
Araucarien sind - wenn man sich so herumhört - Geschmacksache. Ich finde die älteren Exemplare toll, vor allem , wenn mehrere zusammenstehen. Allerdings sind die Reliktwälder an den Naturstandorten unschlagbar. Sie erscheinen einem wirklich wie aus einer anderen Welt.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

nobbi
Beiträge: 216
Registriert: 18 Mai 2019, 12:00
Wohnort: Essen

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von nobbi »

Was die Traubeneichen angeht, muss ich zugeben, dass ich früher gar nicht so sehr darauf geachtet habe, ob es sich bei den Eichen in meiner Heimatregion um Trauben- oder Stieleichen handelt. Gelesen habe ich mal, dass die Blätter der Stieleiche keinen Stiel haben. Bisher sind mir hier auch nur Stieleichen aufgefallen.
Jetzt hab ich im Schellenberger Wald in Essen doch mal versucht etwas genauer hinzuschauen. Da stehen Eichen mit Blättern, die offensichtlich einen richtigen Stiel besitzen. An Stockausschlägen konnte ich das erkennen. Nur waren die etwas zu hoch um sie vernünftig fotografieren zu können. Ich habe das Handy zum fotografieren so hoch gehalten wie ich konnte. Die Blätter haben einen Stiel, aber ich bleibe unsicher, ob es wirklich Traubeneichen sind. Vielleicht könnt ihr das ja besser beurteilen:
C4820B49-DCC6-4886-A31E-0E6BE1248F96.jpeg
C4820B49-DCC6-4886-A31E-0E6BE1248F96.jpeg (210.21 KiB) 186 mal betrachtet
31211F49-7A1F-4B6B-A9AA-C65376C8D78C.jpeg
31211F49-7A1F-4B6B-A9AA-C65376C8D78C.jpeg (249.37 KiB) 186 mal betrachtet
5DBBDA8A-FC29-43AF-8723-BBBD2064171C.jpeg
5DBBDA8A-FC29-43AF-8723-BBBD2064171C.jpeg (233.88 KiB) 186 mal betrachtet
Gruß Norbert

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 8862
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von LCV »

Der Name Stiel-Eiche bezieht sich nicht auf die Blätter,
sondern die langstieligen Eicheln.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5969
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von stefan »

Hallo Norbert,
Nach den Bildern könnten es Trauben-Eichen sein: Sie sind gleichmäßiger gelappt und die Blattbasis ist nicht geöhrt und sie haben einen deutlichen Blattstiel.
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

nobbi
Beiträge: 216
Registriert: 18 Mai 2019, 12:00
Wohnort: Essen

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von nobbi »

In einem meiner kleinen Bestimmungsbücher aus den 80ern habe ich gelesen, dass die Eicheln der Stieleiche Stiele haben, die Blätter dagegen nicht. Bei der Traubeneiche ist das eben umgekehrt. Ich habe von den Büchern eins über Nadelbäume und eins über Laubbäume. Die sind wirklich gut, zumal es ja damals noch kein Internet gab. Im Moment hat sie mein Bruder, ich hatte sie ihm mal gegeben, da er sich auch für Bäume interessiert. Bei Gelegenheit stelle ich die Bücher hier mal kurz vor.
Gruß Norbert

nobbi
Beiträge: 216
Registriert: 18 Mai 2019, 12:00
Wohnort: Essen

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von nobbi »

Ich bin mir nicht sicher ob es sich bei der kleinen Eiche am Wegesrand um eine Traubeneiche handelt:


B27E07B7-C765-43E8-ACE0-80611871B11D.jpeg
B27E07B7-C765-43E8-ACE0-80611871B11D.jpeg (233.9 KiB) 80 mal betrachtet
C1DA7051-957B-4FA4-8A04-04D9A0798EF6.jpeg
C1DA7051-957B-4FA4-8A04-04D9A0798EF6.jpeg (168.88 KiB) 80 mal betrachtet
0C0EB3EA-DCDB-4E3B-98CE-330A01C3739A.jpeg
0C0EB3EA-DCDB-4E3B-98CE-330A01C3739A.jpeg (167.87 KiB) 80 mal betrachtet
Gruß Norbert

JDL
Beiträge: 3298
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Baum des Jahres 2014, Quercus petraea - Fotosammlung

Beitrag von JDL »

nobbi hat geschrieben:
30 Jun 2020, 15:32
Ich bin mir nicht sicher ob es sich bei der kleinen Eiche am Wegesrand um eine Traubeneiche handelt:



B27E07B7-C765-43E8-ACE0-80611871B11D.jpegC1DA7051-957B-4FA4-8A04-04D9A0798EF6.jpeg0C0EB3EA-DCDB-4E3B-98CE-330A01C3739A.jpeg
Sie haben hier keine Antwort bekommen :shock:,
Ich denke, es ist gut mit Q.petraea, nicht sofort Gegenanzeige (siehe Details, die Stefan oben zitiert)

Antworten