eine Sorbus-Art oder? ---> Alnus incana f. laciniata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
crauso
Beiträge: 22
Registriert: 24 Sep 2012, 15:16

eine Sorbus-Art oder? ---> Alnus incana f. laciniata

Beitrag von crauso »

Dieser Baum steht in einem Park in Halle (Saale). Würde gern meine Vermutung bestätigt sehen :D
Also was meint die Community?
Bild
Dateianhänge
IMG-20200518-WA0003.jpg
IMG-20200518-WA0003.jpg (79.66 KiB) 997 mal betrachtet
IMG-20200518-WA0004.jpg
IMG-20200518-WA0004.jpg (90.17 KiB) 997 mal betrachtet
IMG-20200518-WA0006.jpg
IMG-20200518-WA0006.jpg (86.36 KiB) 997 mal betrachtet
IMG-20200518-WA0008.jpg
IMG-20200518-WA0008.jpg (114 KiB) 997 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3517
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von JDL »

Ich vermute Alnus (zB Alnus incana 'Laciniata')...

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9768
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von LCV »

Mich irritiert dieses weißliche Gebilde in Foto Nr. ...006.
Evtl. erscheint es nur wegen des Lichteinfalls so weiß.
Wird das ein Blatt oder eine Blüte?

Baobab
Beiträge: 157
Registriert: 28 Mär 2020, 20:08

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von Baobab »

Ich würde sagen Blatt. Es ist noch sehr flaumig behaart und erscheint deshalb weisslich.

JDL
Beiträge: 3517
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von JDL »

Baobab hat geschrieben:
22 Mai 2020, 10:36
Ich würde sagen Blatt. Es ist noch sehr flaumig behaart und erscheint deshalb weisslich.
Ich sehe das als ein Spiel des Lichts

Beachten Sie auch die Stützblätter (unter anderem charakteristisch für Alnus).

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6271
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von stefan »

JDL hat geschrieben:
22 Mai 2020, 10:55
Baobab hat geschrieben:
22 Mai 2020, 10:36
Ich würde sagen Blatt. Es ist noch sehr flaumig behaart und erscheint deshalb weisslich.
Ich sehe das als ein Spiel des Lichts

Beachten Sie auch die Stützblätter (unter anderem charakteristisch für Alnus).
Dann könnte es Alnus glutinosa f. laciniata sein. 🤔
Gruß Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

JDL
Beiträge: 3517
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von JDL »

stefan hat geschrieben:
22 Mai 2020, 17:57
Dann könnte es Alnus glutinosa f. laciniata sein. 🤔
Gruß Stefan


Ich denke, A. glutinosa hat öfter zahnlose Lappen 🤔?
aber, konnte mich noch nicht damit befassen

Für Enthusiasten - Weitere Infos finden Sie hier:
https://www.arboretumwespelaar.be/userf ... lonski.pdf

Cryptomeria
Beiträge: 9799
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von Cryptomeria »

Ich tendiere auch zu Stefans Vorschlag. . Es sind doch nicht viele Selektionen im Handel und ' Imperialis ' hat noch geschlitztere Blätter.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6271
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von stefan »

Nach dem umfangreichen Dokument, das JDL verlinkt hat, würde wohl Alnus incana f. laciniata besser passen.
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

ChirpAndRustle
Beiträge: 56
Registriert: 26 Okt 2019, 23:42
Wohnort: Southampton
Kontaktdaten:

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von ChirpAndRustle »

Das ist wirklich sehr schönes Laub, da wüsste ich gern, was das für ein Kultivar ist. Die Blätter sind geschlitzt und gezahnt - das einzige Bild was ich finden konnte ist hier https://www.esveld.nl/htmldiaen/a/alilac.htm, Alnus incana 'Laciniata' / Schlitzblättrige Grau-Erle. Oder hier: https://www.baumschule-newgarden.de/367 ... -grau-erle
Die Baumschul-Fotos zeigen viel älteres Laub, nicht so frisch und Mai-grün wie hier.

ChirpAndRustle
Beiträge: 56
Registriert: 26 Okt 2019, 23:42
Wohnort: Southampton
Kontaktdaten:

Re: eine Sorbus-Art oder?

Beitrag von ChirpAndRustle »

Achja während ich so lange suche, hat Stefan längst geantwortet. :D :D

Antworten