Eichenart 2 ---> Quercus rubra

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
lalla74
Beiträge: 1
Registriert: 07 Okt 2007, 10:34
Wohnort: Hamburg

Eichenart 2 ---> Quercus rubra

Beitrag von lalla74 »

Moin, vor meinem Haus steht eine riesige Eiche (?), mit großen Blättern, die in den goldenen Oktobertagen herabrieseln. Ist das nun eine ungarische oder Zerr-Eiche, oder was kann das genau sein?

Dankbar für Kenner-Tipps,
der Grossstadtpfadfinder. :D

P.S: Die Bilder dürfen gerne in die Datenbank hinein.
Dateianhänge
Das Baumbild
Das Baumbild
k-baum.JPG (143.11 KiB) 2092 mal betrachtet
Der Stamm / Rinde
Der Stamm / Rinde
k-stamm.JPG (116.09 KiB) 2092 mal betrachtet
Das abgefallene Blatt
Das abgefallene Blatt
k-blatt.JPG (124.37 KiB) 2091 mal betrachtet

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
das ist eine Rot-Eiche, Quercus rubra.
LG Nalis

captainplanet
Beiträge: 299
Registriert: 12 Apr 2007, 16:36

Beitrag von captainplanet »

Die Blätter passen sehr gut zur Roteiche, die Borke am ersten Bild aber gar nicht. Habs grade in der Baumliste rausgesucht.

Man könnte natürlich sagen daß das ein sehr alter Stamm ist und die Borke dort anders aussieht, aber ich glaube ich habe so eine Borke auch an großen Roteichen noch nicht gesehen(?).

@ lalla74: Sieht denn die Rinde weiter oben etwa so aus:
http://www.baumkunde.de/baumdetails_bil ... kmal=Rinde
???

Antworten