Eichenart? ---> Quercus sp. (Q. x leana? oder Q. marilandica x Q. ... ?)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Chubby
Beiträge: 138
Registriert: 27 Sep 2007, 17:37
Wohnort: Kassel

Eichenart? ---> Quercus sp. (Q. x leana? oder Q. marilandica x Q. ... ?)

Beitrag von Chubby »

... zuerst dachte ich bei dem herbstfarbenen Blatt an die Zerr-Eiche. Zu Hause also nachgeschlagen war ich aber gar nicht mehr davon überzeugt. Zumal auch die Borke nicht passt. Früchte waren keine zu erkennen. Was kann es sein?
Dateianhänge
IMG_1583.jpg
IMG_1583.jpg (234.1 KiB) 5131 mal betrachtet
IMG_1610.jpg
IMG_1610.jpg (152.06 KiB) 5131 mal betrachtet
IMG_1608.jpg
IMG_1608.jpg (155.77 KiB) 5131 mal betrachtet
IMG_1582.jpg
IMG_1582.jpg (312.36 KiB) 5131 mal betrachtet
IMG_1579.jpg
IMG_1579.jpg (153.22 KiB) 5131 mal betrachtet

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Vom Blatt und vom Stamm her tippe ich auf Q. rubra

Wolf
Wolf Roland

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5978
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Chubby, Wolf-Achim,
nach der Blattform glaube ich eingentlich nicht an Q. rubra.
Das Habitus-Bild des Baumes spricht für mich eher für eine kleinere Eichenart.
Auffällig sind die aufgesetzten Spitzen auf den Lappen der Blätter. Das ist soviel ich weiß ein Merkmal mehrerer amerikanischer Eichenarten.
In der Richtung muß man vielleicht noch etwas suchen.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

wolfachim_roland
Beiträge: 5605
Registriert: 08 Jun 2006, 08:53
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Beitrag von wolfachim_roland »

Hallo Wolfram: ich kenne Q. rubra sonst auch mit anderen Blättern. Aber in meinem alten Krüssmann ist unter Q. rubra ein fast identisches Blatt abgebildet. Nun habe ich nochmal nachgeschaut und festgestellt, daß Krüssmann den namen Q. rubra unter den ungültigen Namen auflistet und das Blatt der Art Q. borealis maxima zuordnet.
Vielleicht ist es auch eine Hybride ähnlich Q. x undulata `Cimarron`

Wolf
Zuletzt geändert von wolfachim_roland am 05 Okt 2007, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Wolf Roland

Chubby
Beiträge: 138
Registriert: 27 Sep 2007, 17:37
Wohnort: Kassel

Beitrag von Chubby »

Was mich ein wenig an der rubra Version stört ist die Tatsache, dass ich weder am Baum noch auf der Erde irgendwo eine Eichel gefunden habe. Bei anderen rubras kann man z.Zt. in Eicheln schwimmen.

Gruß Chubby

Chubby
Beiträge: 138
Registriert: 27 Sep 2007, 17:37
Wohnort: Kassel

Beitrag von Chubby »

Gerade ein Bild eines q. falcata Blattes ergoogelt. Das scheint schon ganz gut zu passen.
Dateianhänge
quercus_falcata.jpg
quercus_falcata.jpg (37.82 KiB) 5114 mal betrachtet

wolfram
Beiträge: 3419
Registriert: 03 Mai 2007, 16:59

Beitrag von wolfram »

Hallo chubby,

die langen Spitzen an den Lappen deuten auf Anteile von Qu. velutina hin. Ich denke, daß es sich um Quercus x leana (imbricaria x velutina) handelt.

Es könnte auch eine Hybride mit Q. marilandica sein, die hat so etwa die Blattform, aber keine Stachelspitzen.

Viele Grüße
Wolfram

Chubby
Beiträge: 138
Registriert: 27 Sep 2007, 17:37
Wohnort: Kassel

Beitrag von Chubby »

Hm, schönen Dank an Alle. Ich werde sie erst einmal auf die Hybrid-Liste setzen.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
mich irritieren diese drei Grannen an der Blattspitze. Bei Q. x leana steht an der Blattspitze oftmals nur eine Granne. Zumindest sind sie nicht so nah beieinander.
Auch scheint mir das Blatt von Q. x leana glänzender zu sein.

Eine Kreuzung mit Q. marilandica schliesse ich nicht aus.
Auf jeden Fall sind die Grannen bei dieser, sowie bei einer Reihe von Hybriden (zB. Q. x brittonii) wo diese Eiche ein Elternteil darstellt, sehr deutlich zu erkennen.

Aber leider habe ich selbst noch keine bessere Idee.
LG Nalis

Antworten