Blutbuche Haus Alst Register-Nr.: 3390

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6971
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Blutbuche Haus Alst Register-Nr.: 3390

Beitrag von baumlaeufer »

Hier auf dem Gelände von Haus Alst steht der nächste fotogene Baum im Kreis Steinfurt, die Blutbuche unter der Register-Nr.: 3390 . Der Stamm ist voller Wucherungen, einige sind aufgeplatzt und trocken. Das gibt mir zu denken, ansonsten trieb der solitäre Baum aber unvermindert stark aus - siehe frisches Austriebsblatt vor dem markanten Mauerwerk- . Das Maß beträgt 597 cm .

Auf dem Gelände ist noch eine weitere Blutbuche, etwas schmaler- letztes Bild- . Und nicht meßbar, weil auf dem privaten Teil. Der Gang auf dem Wall , anfangs unter den steilen Buchen, dahintern wie in einem Laubengang aus Hainbuchen ist dagegen möglich, weil öffentlich.

Das Haus ist ein Musterbeispiel mit der Specksteinmauerung, die es m. E. nur im Westfälischen gibt.

Baumlaeufer
Dateianhänge
HorstmarHausAlst001.jpg
HorstmarHausAlst001.jpg (213.38 KiB) 162 mal betrachtet
HorstmarHausAlst005.jpg
HorstmarHausAlst005.jpg (201.24 KiB) 162 mal betrachtet
HorstmarHausAlst004.jpg
HorstmarHausAlst004.jpg (210.02 KiB) 162 mal betrachtet
HorstmarHausAlst003.jpg
HorstmarHausAlst003.jpg (89.67 KiB) 162 mal betrachtet
HorstmarHausAlst002.jpg
HorstmarHausAlst002.jpg (231.46 KiB) 162 mal betrachtet
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten