Schwarzpappel 5,30m am Wegesrand

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Palme
Beiträge: 1725
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Schwarzpappel 5,30m am Wegesrand

Beitrag von Palme »

Hallo Baum-Forum,
gestern habe ich auf meiner Tour eine landschaftsprägende Schwarzpappel gesehen.
Da kam natürlich gleich der Gedanke an einen Eintrag ins Register.
Nach der Messung kam dann mit 5,3m die Ernüchterung.
Aber umsonst sollte es nicht sein. Deshalb dieser Beitrag.
20200321_111028.jpg
20200321_111028.jpg (1.03 MiB) 294 mal betrachtet
7
20200321_111108.jpg
20200321_111108.jpg (1.71 MiB) 294 mal betrachtet
20200321_111217.jpg
20200321_111217.jpg (556.92 KiB) 294 mal betrachtet
20200321_110945.jpg
20200321_110945.jpg (804.94 KiB) 294 mal betrachtet
🌲Bäume🌳messen, pflegen und fotografieren ist ja ganz schön, aber man sollte sie auch verstehen :!:
:wink: Palme

Rainer Lippert
Beiträge: 3359
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzpappel 5,30m am Wegesrand

Beitrag von Rainer Lippert »

Hallo Martin,

schöner Fund. Bist du dir sicher, dass das eine Schwarzpappel ist? Ich würde eher auf Kanadische Pappel tendieren.

Grüße,

Rainer

haderer1999
Beiträge: 601
Registriert: 05 Jan 2018, 16:25
Wohnort: München

Re: Schwarzpappel 5,30m am Wegesrand

Beitrag von haderer1999 »

Hallo Martin,
Umsonst finde ich den Beitrag nicht! Du zeigst Profil :P ! Nicht alles muss/darf ins Register.
Gruß
Hans

Palme
Beiträge: 1725
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Schwarzpappel 5,30m am Wegesrand

Beitrag von Palme »

Rainer Lippert hat geschrieben:
21 Mär 2020, 12:35
schöner Fund. Bist du dir sicher, dass das eine Schwarzpappel ist? Ich würde eher auf Kanadische Pappel tendieren.
Hallo Rainer,
vielen Dank für deinen Hinweis, jetzt habe ich wieder was dazu gelernt.
Nachdem ich recherchiert habe tendiere ich auch zur Bastard-Schwarz-Pappel.
Man kann diesen Baum dann auch als Kanadische-Pappel bezeichnen.
🌲Bäume🌳messen, pflegen und fotografieren ist ja ganz schön, aber man sollte sie auch verstehen :!:
:wink: Palme

Antworten