Wer kennt mich ? ---> Abutilon theophrasti

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
deutsche aishe
Beiträge: 421
Registriert: 06 Sep 2006, 17:16
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Wer kennt mich ? ---> Abutilon theophrasti

Beitrag von deutsche aishe »

Dieses " Unkraut " bzw. diese Staude habe ich einsam und verlassen in einem riesigen Beet stehen sehen.
Da ich von der Schönheit begeistert bin möchte ich gerne wissen, um was es sich hierbei handelt.
Kann mir jemand helfen ?

LG Sabine

Das Foto ist mit dem Handy gemacht während einer Regenpause im Auto, daher ist es nicht ganz so gelungen.
Dateianhänge
Was bin ich  1.jpg
Was bin ich 1.jpg (270.51 KiB) 4881 mal betrachtet
Was bin ich.jpg
Was bin ich.jpg (229.69 KiB) 4880 mal betrachtet
LG, Sabine

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.

- Oskar Kokoschka - Bild

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
hattet ihr dieses spitzen Wetter diese Woche? Bei uns gabs nur Sonne, herrlich zum arbeiten.
Die Pflanze würde ich den Malvengewächsen zuordnen. Eine Art Abutilon vielleicht. Die werden öfters in Sommerbeeten benutzt. Bin mir aber nicht sicher.
LG Nalis

deutsche aishe
Beiträge: 421
Registriert: 06 Sep 2006, 17:16
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Beitrag von deutsche aishe »

Hallo Nalis,
wir hatten nur am Dienstag dieses Spitzenwetter, ansonsten war fast Hochsommer.
Ich werde mal unter den Malvengewächsen nachsehen, danke.
Falls noch jemand andere Ideen hat nur zu.
LG, Sabine

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.

- Oskar Kokoschka - Bild

deutsche aishe
Beiträge: 421
Registriert: 06 Sep 2006, 17:16
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Beitrag von deutsche aishe »

Also bei den Malven habe ich keine Ähnlichkeit feststellen können, was natürlich nichts heißt.
Die Blätter sehen aus wie Lindenlaub.
LG, Sabine

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.

- Oskar Kokoschka - Bild

deutsche aishe
Beiträge: 421
Registriert: 06 Sep 2006, 17:16
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Beitrag von deutsche aishe »

Fällt denn wirklich niemanden mehr was zu dieser Pflanze ein ??

Gruß aus dem sommerlichen Berlin 8)
LG, Sabine

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.

- Oskar Kokoschka - Bild

Cryptomeria
Beiträge: 9633
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Sabine,

was ist denn mit deiner lieben Kollegin von damals. Sie war doch sooo fit in Stauden.

Liebe Grüße nach Berlin. Aber ich schaue auch nochmal Diverses durch.

Wolfgang

Cryptomeria
Beiträge: 9633
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Sabine,

die Frucht kann ich gut erkennen, was ist das Gelbe? Eine Nachblüte? Eine Frücht ohne Hüllblätter?? Das kann ich nicht gut sehen.

Wolfgang

deutsche aishe
Beiträge: 421
Registriert: 06 Sep 2006, 17:16
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Beitrag von deutsche aishe »

Hallo Wolfgang,
das gelbe müßte eine Nachblüte sein ( wenn Du meinst es gibt so etwas ).

Meine liebste Kollegin hat selbst keine Ahnung, darum hat sie auch diese Fotos gemacht und sie mir geschickt.

Einen sonnigen Gruß,
Sabine
LG, Sabine

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.

- Oskar Kokoschka - Bild

Cryptomeria
Beiträge: 9633
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo Sabine,

ich habe bisher in meinen Staudenbüchern leider nichts gefunden :cry: .Verflixt

Liebe Grüße nach Berlin

Wolfgang

deutsche aishe
Beiträge: 421
Registriert: 06 Sep 2006, 17:16
Wohnort: Berlin Wilmersdorf

Beitrag von deutsche aishe »

Hallo Wolfgang, Andrea und die anderen Interessierten...ich habs !!

Auf dieser Seite habe ich geforscht :

http://www.liz-online.de/gi/ps/unkraut/unkrautbest.htm

und die Lösung gefunden.
Es handelt sich um die Samtpappel, Abutilon theophrasti.

Hier anzusehen und nachzulesen :

http://www.liz-online.de/gi/ps/unkraut/unkrautbest.htm

Wieder ein Rätsel gelöst.

Sabine
LG, Sabine

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.

- Oskar Kokoschka - Bild

Cryptomeria
Beiträge: 9633
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Gratuliere, was es alles gibt.
Vor allem wieder diese deutsche Name!! :?:
"Unkraut"bestimmung gefällt mir auch nicht. :cry:

Wie dem auch sei, du bist selbst dahinter gekommen. :D Habe von dieser Planze noch nie gehört. Von Abutilon schon, aber nicht theophrasti.

Viele Grüße

Wolfgang

Antworten