Busch unbekannter Name ---> Euonymus europaeus

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Annett W.
Beiträge: 3
Registriert: 17 Okt 2019, 20:59

Busch unbekannter Name ---> Euonymus europaeus

Beitrag von Annett W. »

Hallo!
Was ist das für ein Busch? Haben wir auf einem Rastplatz in Deutschland gesehen.

IMG-20191017-WA0011.jpg
IMG-20191017-WA0011.jpg (74.04 KiB) 727 mal betrachtet

Spinnich
Beiträge: 2926
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Busch unbekannter Name

Beitrag von Spinnich »

Hallo Anett,
das ist Euonymus europaeus, auch Europäisches oder Gewöhnliches Pfaffenhütchen aus der Familie der Spindelbaumgewächse mit einem auffälligen und schönen Fruchtbehang.

siehe hier!
eventuell käme aber bei Anpflanzung auch die ähnliche Art in Betracht:
https://www.baumkunde.de/Euonymus_planipes/

LG Spinnich :)
Zuletzt geändert von Spinnich am 19 Okt 2019, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Annett W.
Beiträge: 3
Registriert: 17 Okt 2019, 20:59

Re: Busch unbekannter Name

Beitrag von Annett W. »

Danke!! Das ging ja schnell.Wo kann ich so einen Busch kaufen?

Annett W.
Beiträge: 3
Registriert: 17 Okt 2019, 20:59

Re: Busch unbekannter Name

Beitrag von Annett W. »

Habe es schon gefunden. Das war ja leichter als gedacht. Noch einmal vielen Dank! :D

AndreasG.
Beiträge: 2779
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Re: Busch unbekannter Name

Beitrag von AndreasG. »

Die einschlägigen Baumschulen, die einheimische Gehölze im Angebot haben, sollten den vorrätig haben. Oder die in den Früchten enthaltenen Samen rausklauben und aussäen. Sie müssen vorher allerdings stratifiziert werden, d.h. einer Kältebehandlung ausgesetzt werden. Also Samen rauspulen, von Fruchtresten säubern und draußen in einem feuchten Topf überwintern.
Aber vorsicht, Euonymus ist stark giftig.

Spinnich
Beiträge: 2926
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Busch unbekannter Name

Beitrag von Spinnich »

Als Zierpflanze für den Garten würde ich eher den Flügelspindelstrauch Euonymus alatus auswählen eventuell Sorte Korkflügelstrauch 'Compactus' / Niedriger Korkspindelstrauch

https://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCg ... delstrauch
search.php?keywords=+Euonymus+alatus

LG Spinnich :mrgreen:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Antworten