Juglandaceae Artige Blätter, unpaarig gefiedert, teilweise wechselständig --> Cladrastis kentukea

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Wynchemna
Beiträge: 3
Registriert: 15 Sep 2019, 12:59

Juglandaceae Artige Blätter, unpaarig gefiedert, teilweise wechselständig --> Cladrastis kentukea

Beitrag von Wynchemna »

Hallo,

Ich habe folgende zwei Blätter beim Spazieren gehen gefunden. Leider habe ich nur diese eine Aufnahme, da ich erst später gemerkt habe, dass es sich nicht um eine Juglans Regia handelt 🙈. Vielleicht könnt ihr mir trotzdem mit den beiden Blättern helfen.

Schonmal viele Dank im Voraus,
Wynchemna
Dateianhänge
3C63032B-B720-4842-A4CE-C8AF39F3043C.jpeg
3C63032B-B720-4842-A4CE-C8AF39F3043C.jpeg (77.58 KiB) 518 mal betrachtet

JDL
Beiträge: 3375
Registriert: 04 Okt 2008, 21:21
Wohnort: Eé-ui-lo
Kontaktdaten:

Re: Juglandaceae Artige Blätter, unpaarig gefiedert, teilweise wechselständig

Beitrag von JDL »

sieht aus wie Cladrastis kentukea

grtjs

Jan

Aras
Beiträge: 265
Registriert: 22 Jul 2017, 23:42
Wohnort: Berlin

Re: Juglandaceae Artige Blätter, unpaarig gefiedert, teilweise wechselständig

Beitrag von Aras »

Lustig, das hatte ich vor paar Tagen angefragt :)

https://www.baumkunde.de/forum/viewtopi ... =8&t=20507
Dendrologe-Azubi

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6056
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Juglandaceae Artige Blätter, unpaarig gefiedert, teilweise wechselständig

Beitrag von stefan »

Die versetzte Anordnung der Fiedern ist sehr charakteristisch!
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten