Dicke Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer

Antworten
Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 551
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Dicke Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Palme » 07 Sep 2019, 00:17

Hallo Baumfreunde,
wenn man in Dillenburg ist, sollte man unbedingt die Reihmann Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115 besuchen.
Das ist ein besonders schönes Exemplar.
Der kurze, kräftige Stamm trägt eine sehr große Krone mit sehr vielen Ästen.
Die stattliche Eiche steht sehr fotogen im Feld und ist leicht zu erreichen.
Eine Messung war einfach und hat 6,12m ergeben.
Schon bei der Anfahrt kommt Freude auf wenn man diese Eiche sieht.
2019-09-07 00.11.01.jpg
2019-09-07 00.11.01.jpg (749.93 KiB) 208 mal betrachtet
2019-09-07 00.11.30.jpg
2019-09-07 00.11.30.jpg (995.02 KiB) 208 mal betrachtet
2019-09-07 00.12.00.jpg
2019-09-07 00.12.00.jpg (1005.65 KiB) 208 mal betrachtet
2019-09-07 00.12.25.jpg
2019-09-07 00.12.25.jpg (1.02 MiB) 208 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Palme am 08 Sep 2019, 22:41, insgesamt 2-mal geändert.
:) Martin

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2410
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Reihmann Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Klaus Heinemann » 07 Sep 2019, 11:38

Hallo Martin,

die Krone ist ungewöhnlich dicht bestückt - ein wunderschöner Baum!
Woher hast du den Namen "Reihmann Eiche"?
In der ND - Liste und Topo Karte steht er als "Dicke Eiche".
Hat sich eine der Reimann - Familienunternehmen im Ort vielleicht den Baum als guten Werbeträger ausgedacht? :wink:

Wirst du den Registereintrag später selbst bearbeiten?

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Gabi Paubandt
Beiträge: 993
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Reihmann Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Gabi Paubandt » 07 Sep 2019, 13:34

Hallo Klaus,

Reimann-Eiche (ohne "h") ist sogar in Google Maps eingetragen.

Gruß Gabi

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 551
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Dicke Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Palme » 07 Sep 2019, 15:56

Hallo Klaus und Gabi,
zunächst war ich etwas überrascht aber dann konnte ich es durch Gabi aufklären. Ich hatte die Koordinaten über Google Maps geprüft, bin auf den Namen Reimann gekommen und habe mich verschrieben. Den Eintrag im Register werde ich später korregieren. Vielleicht finde ich ja noch was über den Reimann. Wahrscheinlich heißt so der Bauer in der Nachbarschaft. Wäre ja nicht das erste mal so.
Zuletzt geändert von Palme am 10 Sep 2019, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
:) Martin

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 551
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Dicke Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Palme » 07 Sep 2019, 17:25

Registereintrag wurde aktualisiert.
https://www.baumkunde.de/baumregister/5 ... anderbach/
Zuletzt geändert von Palme am 10 Sep 2019, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
:) Martin

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2410
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Reimann Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Klaus Heinemann » 07 Sep 2019, 18:18

Ich hatte die Koordinaten über Google Maps geprüft
in Google Maps kann wohl jeder nach eigenem Gusto Fotos eintragen und benennen. Gezeigt wird dann quasi der Fotostandort.
Das ist damit nicht automatisch der offizielle Name des Baumes.
In den topografischen Deutschlandkarten steht Dicke Eiche, wie auch bei der unteren Naturschutzbehörde.
Und auch hier

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 551
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Dicke Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Palme » 08 Sep 2019, 09:42

Hallo Klaus,
deine Argumente sind so überzeugend, dass ich den Eintrag nochmals ändere.
Zuletzt geändert von Palme am 10 Sep 2019, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.
:) Martin

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 551
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Dicke Eiche Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Palme » 08 Sep 2019, 10:36

:) Martin

Rainer Lippert
Beiträge: 2293
Registriert: 19 Mai 2009, 17:56
Wohnort: Untererthal
Kontaktdaten:

Re: Reimann Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Rainer Lippert » 08 Sep 2019, 11:39

Hallo Martin,

kannst du bitte noch das Messdatum anpassen. Bei der anderen Manderbacher Eiche noch.

Danke und Grüße,

Rainer

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 5348
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Reimann Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von baumlaeufer » 08 Sep 2019, 12:06

Palme hat geschrieben:
07 Sep 2019, 00:17
Hallo Baumfreunde,
wenn man in Dillenburg ist, sollte man unbedingt die Reihmann Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115 besuchen.
Das ist ein besonders schönes Exemplar.
.....
Schon bei der Anfahrt kommt Freude auf wenn man diese Eiche sieht.

.....
Ein sehr schönes Exemplar !
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 551
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Dicke Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Palme » 08 Sep 2019, 18:23

Mess- und Besuchsdatum korregiert.
:) Martin

Benutzeravatar
Palme
Beiträge: 551
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46
Wohnort: Münster

Re: Dicke Eiche bei Manderbach Register-Nr.: 5115

Beitrag von Palme » 10 Sep 2019, 17:42

:) Martin

Antworten