Welche Lilie?

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Chelterrar
Beiträge: 214
Registriert: 01 Aug 2017, 00:00
Wohnort: WHV 8a

Welche Lilie?

Beitrag von Chelterrar » 12 Aug 2019, 17:00

Moin,

Kann jemand diese Lilie einer Art zuordnen? Die Beschriftung war mal wieder äußerst aufschlussreich :roll: .

LG Chelterrar
Dateianhänge
20190812_165650.jpg
20190812_165650.jpg (201.18 KiB) 175 mal betrachtet

Yogibaer
Beiträge: 850
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Re: Welche Lilie?

Beitrag von Yogibaer » 12 Aug 2019, 22:09

Ich vermute das es sich um eine Hybride der Sinomartagon - Sektion handelt. Der Habitus ähnelt Lilium bulbiferum.
Gruß Yogi

Spinnich
Beiträge: 2165
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Welche Lilie?

Beitrag von Spinnich » 13 Aug 2019, 01:02

Ich denke auch dass es eine Hybrdsorte der Feuerlilie – Lilium bulbiferum ist, die in viele "asiatische Lilien" eingekreuzt wurde.
Recht ähnlich ist diese Sorte!
Bei Stargazer handelt es sich allerdings um eine Kreuzung zwischen Orientalischen Lilien x Trompetenlilien

LG Spinich :wink:
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Chelterrar
Beiträge: 214
Registriert: 01 Aug 2017, 00:00
Wohnort: WHV 8a

Re: Welche Lilie?

Beitrag von Chelterrar » 13 Aug 2019, 13:00

Moin Yogibaer und Spinnich und danke für eure Einschätzung.

Würdet ihr die Lilie als winterhart einschätzen, sofern es eine der genannten Arten ist? Wenn es eine Feuerlilie ist, sollte sie es doch eigentlich sein.

LG Chelterrar

Antworten