Bäumchen in Nachbars Innenhof ---> Hydrangea petiolaris

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
ThomasScholz
Beiträge: 3
Registriert: 10 Jun 2019, 09:32

Bäumchen in Nachbars Innenhof ---> Hydrangea petiolaris

Beitrag von ThomasScholz »

Hallo!
Bei unseren Nachbarn im Innenhof eines Mehrfamilienhauses steht in einem Topf seit vielen Jahren ein Bäumchen, das die jetzigen Mieter nicht angeschafft haben, sondern deren Vormieter. Daher kann mir niemand etwas dazu sagen. Es steht verrückterweise ständig im Schatten und wächst anscheinend nur sehr langsam. Der Stamm sieht alt und trocken aus, die glatten, tiefgrünen, eher herzförmigen Blätter stehen sich paarweise gegenüber, meist zu je zwei Paaren, oft mit einem jungen Paar darüber. Er scheint im Winter seine Blätter nicht zu verlieren. Früchte habe ich bisher noch nicht entdecken können.
Das Bäumchen gefällt mir sehr gut und ich würde mir gerne ein ähnliches anschaffen. Wer kann mir etwas dazu sagen?
Viele Grüße, Thomas
597AEB4A-553E-41EB-ACAF-AD1267E9958A.jpeg
597AEB4A-553E-41EB-ACAF-AD1267E9958A.jpeg (124.35 KiB) 702 mal betrachtet
4C2AA469-5ADD-4496-9BC6-7DCEF37C4026.jpeg
4C2AA469-5ADD-4496-9BC6-7DCEF37C4026.jpeg (159.18 KiB) 702 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9164
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Beitrag von LCV »

Hallo Thomas,

das ist eigentlich kein Baum, sondern eine verholzende Kletterpflanze.
Rechts oben sieht man, wie die Pflanze an der Hauswand haftet.
Mich wundert nur die recht spärliche Belaubung.

Man sollte vielleicht noch eine Nahaufnahme eines Blattes, am
besten Unterseite und die Größe der Blätter haben. Auch ein
deutlicheres Foto der Haftwurzeln wäre hilfreich.

Herzförmige Blätter hat die Gattung Aristolochia, aber da sieht man
vor lauter Blättern weder Stamm noch Wand.

Mit den vorliegenden Fotos wage ich noch keine Bestimmung.

Übrigens, in welcher Region wohnst Du? Ich frage wegen des Klimas.


Gruß Frank

AndreasG.
Beiträge: 2753
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Beitrag von AndreasG. »

Sieht für mich aus wie 'ne Kiwi. Aber ein paar Details wären hilfreich.

Yogibaer
Beiträge: 1135
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Beitrag von Yogibaer »

Nach meiner Meinung ist es eine Kletterhortensie, Hydrangea petiolaris. Die abschilfernde Rinde und der sparrige Habitus sprechen dafür. Sie würde besser wachsen wenn sie mehr Nahrung erhält.
Gruß Yogi

Cryptomeria
Beiträge: 9501
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Beitrag von Cryptomeria »

Ich denke auch, dass es eine Kletterhortensie ist, die durch Mangel so kleine Blätter hat. Typisch die Rinde und der sparrige Wuchs.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

ThomasScholz
Beiträge: 3
Registriert: 10 Jun 2019, 09:32

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Beitrag von ThomasScholz »

Vielen Dank für die Hilfe. Blüten habe ich nie an der Pflanze nie gesehen. Ist das möglich, dass die Pflanze wegen des Mangels keine trägt?

Cryptomeria
Beiträge: 9501
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Beitrag von Cryptomeria »

Ja, oder noch zu jung.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

ThomasScholz
Beiträge: 3
Registriert: 10 Jun 2019, 09:32

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Beitrag von ThomasScholz »

Hallo! Ich glaube jetzt auch, dass es eine Kletterhortensie ist. Ich habe mir Fotos im Internet angeschaut und zumindest die Blätter sehen genau so aus. Herzlichen Dank allen Helfern. Anbei noch einmal ein größeres Foto mit Haftwurzeln. In den Innenhof komme ich leider nicht.
Dateianhänge
D7CB22AB-8C92-4B6C-B5AA-34D873A5D882.jpeg
D7CB22AB-8C92-4B6C-B5AA-34D873A5D882.jpeg (130.2 KiB) 634 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9164
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Bäumchen in Nachbars Innenhof

Beitrag von LCV »

Hallo,

ist wohl nun eindeutig. Tipp an die Nachbarn, in einen Kübel mit
mindestens 3-fachem Volumen umsetzen. Dann klappt es vielleicht
auch mit den Blüten.

Gruß Frank

Antworten