unbekannter Nadelbaum ---> Cedrus deodara

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
Botanica
Beiträge: 459
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

unbekannter Nadelbaum ---> Cedrus deodara

Beitrag von Botanica »

Hallo zusammen,

diesen Nadelbaum mit dem auffallenden Habitus habe ich heute in einem Vorort von Bonn fotografiert.
da ich den Garten nicht betreten wollte, habe ich leider nur diese Fotos zur Verfügung.

Kann man an Hand der Aufnahmen die Art bestimmen oder wenigstens eingrenzen ?



Viele Grüße

Harry
Dateianhänge
k-Nadelbaum_01a.JPG
k-Nadelbaum_01a.JPG (143.01 KiB) 764 mal betrachtet
k-Nadelbaum_02a.JPG
k-Nadelbaum_02a.JPG (142.6 KiB) 764 mal betrachtet
k-Nadelbaum_03.jpg
k-Nadelbaum_03.jpg (150.33 KiB) 764 mal betrachtet
k-Nadelbaum_04a.JPG
k-Nadelbaum_04a.JPG (237.37 KiB) 764 mal betrachtet
k-Nadelbaum_05a.JPG
k-Nadelbaum_05a.JPG (235.93 KiB) 764 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Botanica am 01 Mär 2019, 12:49, insgesamt 2-mal geändert.

Yogibaer
Beiträge: 1297
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Re: unbekannter Nadelbaum

Beitrag von Yogibaer »

Vergleiche mal mit Cedrus deodara, der Himalajazeder.
Gruß Yogi

Cryptomeria
Beiträge: 10012
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Re: unbekannter Nadelbaum

Beitrag von Cryptomeria »

Ja, eindeutig!
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Botanica
Beiträge: 459
Registriert: 08 Apr 2009, 20:24
Wohnort: zwischen Bonn und Kön

Re: unbekannter Nadelbaum [Himalaya-Zeder - Cedrus deodara]

Beitrag von Botanica »

Hallo zusammen,


vielen Dank für die Bestimmung


Viele Grüße

Harry

Antworten