Bäume in Eschwege

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: baumlaeufer, Klaus Heinemann

Antworten
Palme
Beiträge: 211
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Bäume in Eschwege

Beitrag von Palme » 03 Jan 2019, 12:44

Hallo Martina und Klaus,
bei meinem Besuch in Eschwege sind mir einige Bäume aufgefallen, die noch nicht registriert sind.
Die kennt ihr sicherlich. Besonders sind mir die Bäume im Schloßgarten und der ilex gegenüber aufgefallen. Vielleicht schaffen es einige davon noch ins Register.
Die von euch bereits registrierten Bäume sind sehr schön anzusehen und aufschlussreich dokumentiert.
LG von unterwegs
Martin
20190103_093241.jpg
Linde im Schloßgarten von Eschwege
20190103_093241.jpg (174.95 KiB) 2795 mal betrachtet
20190103_092810.jpg
ilex gegenüber vom Schloß in Eschwege
20190103_092810.jpg (156.29 KiB) 2795 mal betrachtet

baumlaeufer
Beiträge: 4909
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von baumlaeufer » 03 Jan 2019, 18:55

Klaus, Martin wildert bei Dir ums Haus :lol: :wink:

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Palme
Beiträge: 211
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Palme » 03 Jan 2019, 19:19

Klaus, Martin wildert bei Dir ums Haus
Klaus, Wolfgang ist ein Scherzkeks :D :) :wink:
LG Martin

Palme
Beiträge: 211
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Palme » 04 Jan 2019, 10:19

Bei meinem letzten Spaziergang an der Werra in Eschwege sind mir zwei Pyramiden-Pappeln aufgefallen.
Erst aus der Distanz vom anderen Ufer ist die Form und Höhe im Kontrast zu den anderen Bäumen auffällig. Interessant sind auch die Stützwurzeln.
Mit 27m überragt die Spitze alle anderen.
LG von unterwegs
Martin
20190104_090407.jpg
Pyramiden Pappel an der Werra in Eschwege
20190104_090407.jpg (1.1 MiB) 2761 mal betrachtet
20190104_085553.jpg
Pyramiden Pappeln, 27m, an der Werra in Eschwege
20190104_085553.jpg (696.71 KiB) 2761 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 2127
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: 37269 Eschwege

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Klaus Heinemann » 04 Jan 2019, 18:52

Hallo Palme,
Vielleicht schaffen es einige davon noch ins Register.
sie müssten dann nach nach der Definition in Teil2 in unserer Anleitung passen (Mindestmaße usw.)
Schöne Bäume, bei denen es sich hinzuschauen lohnt, haben wir im Werra-Meißner-Kreis reichlich.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Palme
Beiträge: 211
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Palme » 04 Jan 2019, 20:37

Hallo Klaus,
es geht mir gar nicht darum, dass möglichst viele Bäume im Register landen. Sondern das die Bäume in der Nähe der registrierten auch Beachtung finden. Meine Beiträge zu den Bäumen in Eschwege sind ein Besuchsbericht, mehr nicht. Die Baumfreunde lesen das und erinnern sich an die Nachbarn der registrierten. Wenn dann der eine oder andere Baum im Register landet wäre es schön.
LG aus Münster
Martin

Martina Heinemann
Beiträge: 32
Registriert: 25 Nov 2014, 16:39
Wohnort: Eschwege

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Martina Heinemann » 05 Jan 2019, 13:09

Hallo Palme, die Linde im Schloßpark ist eine sehr schöne Linde, der Standort Park und die außergewöhnliche Form! Vom Umfang her reicht es nicht, ich werde bei Gelegenheit mal nachmessen.
Bist du mit dem Fahrrad unterwegs gewesen?

LG Martina
Dateianhänge
011 Linde Schloßpark Eschwege_2010-10-26.JPG
vom Okt.2010
011 Linde Schloßpark Eschwege_2010-10-26.JPG (1.47 MiB) 2720 mal betrachtet

Gabi Paubandt
Beiträge: 918
Registriert: 17 Mär 2008, 20:43
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Gabi Paubandt » 05 Jan 2019, 13:46

Die Linde ist mir auch aufgefallen! Hier ein Foto mit Stadtansicht.
Gruß Gabi
Linde Eschwege 2016-03_3778 kl.jpg
Linde Eschwege 2016-03_3778 kl.jpg (66.52 KiB) 2715 mal betrachtet

Palme
Beiträge: 211
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Palme » 05 Jan 2019, 14:37

Martina Heinemann hat geschrieben:
05 Jan 2019, 13:09
Bist du mit dem Fahrrad unterwegs gewesen?
Hallo Martina,
ich war 2 Tage mit dem Wohnmobil auf dem Festplatz.
Und was macht man so als Freund der Bäume, man schaut sich um.
Ich bin im 1. Lehrjahr und habe noch kein Massband in der Tasche.
Momentan beschränke ich mich noch auf beobachten und berichten.
Sollte ich mal wieder in der Gegend sein, dann melde ich mich.
LG aus Münster
Martin

Palme
Beiträge: 211
Registriert: 16 Okt 2018, 18:46

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Palme » 05 Jan 2019, 14:49

Gabi Paubandt hat geschrieben:
05 Jan 2019, 13:46
Die Linde ist mir auch aufgefallen! Hier ein Foto mit Stadtansicht.
Auch ein schönes Foto.
Durch unsere Würdigung ist die Linde bestimmt dicker geworden. :)
LG aus Münster
Martin

Martina Heinemann
Beiträge: 32
Registriert: 25 Nov 2014, 16:39
Wohnort: Eschwege

Re: Bäume in Eschwege

Beitrag von Martina Heinemann » 13 Jan 2019, 13:25

Hallo Palme,

wir waren jetzt im Schlosspark und haben die Linde gemessen, sie hat einen Umfang von 4,78 m (BHU)
Wegen der Stammform haben wir auch die Taille gemessen: 4,62 m
Weil sie nach oben immer breiter wird, macht sie insgesamt einen dickeren Eindruck.
Vom Maß her ist das noch weit von den 6 Metern Registermaß entfernt, höchstens die besondere Form
mit dem weit geschwungenen Ast und der Standort könnten ein Argument sein!

Liebe Grüße
Martina

Antworten