Abelia? --> Abelia x grandiflora

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Chelterrar
Beiträge: 236
Registriert: 01 Aug 2017, 00:00
Wohnort: WHV 8a

Abelia? --> Abelia x grandiflora

Beitrag von Chelterrar »

Moin,
Ist das eine Abelie und wenn ja welche?
Unglaublich toller Herbstduft und Bienen waren auch interessiert daran.

LG Chelterrar
Dateianhänge
20181005_124042.jpg
20181005_124042.jpg (254.45 KiB) 472 mal betrachtet
20181005_124041.jpg
20181005_124041.jpg (189.65 KiB) 472 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stefan am 04 Dez 2018, 11:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5777
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Abelia?

Beitrag von stefan »

Hallo Chelterrar,

Abelia halte ich für sicher;
über die Art muss man noch nachdenken - es scheint mir keine der beiden in unseren Baumlisten zu sein.

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Re: Abelia?

Beitrag von tormi »

Hallo Stefan,

ich hätte auf den ersten Blick Abelie × grandiflora gesagt, warum kannst du diese ausschliessen??
LG Nalis

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5777
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Abelia?

Beitrag von stefan »

Hallo Tom,

ich will vorsichtshalber nichts ausschließen (außer A. chinensis); nach meinem ersten Eindruck sehen die Blätter anders aus als in der Baumliste (https://www.baumkunde.de/Abelia_x_grandiflora/), und ich weiß nicht, was sonst noch in Frage käme.

Wenn man die verfügbaren oder verbreiteten Abelia-Formen sucht, bleibt aber wohl eigentlich wirklich nur Abelia x grandiflora übrig (weil es die einzige wirklich verbreitete ist).

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Transpass
Beiträge: 1
Registriert: 10 Feb 2020, 17:31

Re: Abelia? --> Abelia x grandiflora

Beitrag von Transpass »

Also wir haben eine Abelia x grandiflora im Garten und ich kann das hier geschriebene nur unterstreichen. Vom Laub und der Blütenfarbe her würde ich auf die Sorten 'Edward Goucher' oder 'Auderose' tippen. Alle beide wachsen m.W. aber etwas gedrungener als die gezeigte.

Antworten