Pfeffer? ---> Callistemon sp.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Gitti1965
Beiträge: 2
Registriert: 08 Sep 2018, 17:50

Pfeffer? ---> Callistemon sp.

Beitrag von Gitti1965 »

Jemand sagte, es wäre Pfeffer. Schmeckt aber nicht so. Fundort Mallorca
Dateianhänge
20180908_180049.jpg
20180908_180049.jpg (291.16 KiB) 536 mal betrachtet
20180908_180040.jpg
20180908_180040.jpg (277.12 KiB) 536 mal betrachtet
20180908_180035.jpg
20180908_180035.jpg (156.88 KiB) 536 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10028
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Pfeffer?

Beitrag von LCV »

Nein, kein Pfeffer - auch Callistemon. Stammt aus Australien. Momentan streiten die Experten, ob C. eine eigenständige Gattung ist oder zu Melaleuca gehört. Hierzulande wird C. als Kübelpflanze in Fußgängerzonen und Parks verwendet. Es gibt zwar jede Menge Arten, aber bei uns nur ein paar, allerdings davon wieder Sorten. Um eine genaue Bestimmung durchzuführen, müsste man auch Fotos der Blüten haben. Meist sind die rot in verschiedenen Tönen, aber es gibt auch weiße Blüten.

Ich würde grundsätzlich nichts kosten, was ich nicht genau kenne. Auf den Balearen und Kanaren gibt es einige hochgiftige Früchte.

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 5032
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Re: Pfeffer?

Beitrag von bee »

Hallo,
derjenige, der das mit "Pfeffer" bezeichnet hatte, meinte wahrscheinlich nicht Piper nigrum sondern Schinus molle (einen Baum, da sehen die Blätter anders aus, zusammengesetzt, sind aber schmal und hängen optisch ähnlich herunter, die Früchte sehen da auch anders aus.)
Viele Grüße von bee

Antworten