Kletterpflanze ---> Podranea ricasoliana

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Kletterpflanze ---> Podranea ricasoliana

Beitrag von tormi »

Olla,

momentan treibe ich mein Unwesen an der Costa Brava, jaaa schön ist es hier ... und es gibt wieder einige Gehölze die mir Kopfzerbrechen bereiten. Hier eines davon:

Beim Vorbeifahren geknipst.

Blätter: gegenständig, 13 -15 unpaarig gefiedert, Blüte in großen Trauben, erinnern an Catalpa, Campsis ...


wer kann helfen?
Dateianhänge
20180906_093603.jpg
20180906_093603.jpg (148.81 KiB) 1043 mal betrachtet
20180906_093610.jpg
20180906_093610.jpg (136.86 KiB) 1043 mal betrachtet
20180906_093620.jpg
20180906_093620.jpg (120.12 KiB) 1043 mal betrachtet
20180906_093633.jpg
20180906_093633.jpg (100.77 KiB) 1043 mal betrachtet
LG Nalis

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10023
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Kletterpflanze

Beitrag von LCV »

Hallo Tom,

das wird wohl Podranea ricasoliana sein.

Gruß Frank

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Re: Kletterpflanze

Beitrag von tormi »

Danke Frank,


Afrikanische Trompetenblumen, gibt es die im Breisgau?
LG Nalis

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10023
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Re: Kletterpflanze

Beitrag von LCV »

tormi hat geschrieben:
07 Sep 2018, 11:23
Danke Frank,


Afrikanische Trompetenblumen, gibt es die im Breisgau?
Ja, als Kübelpflanzen sind die teilweise in Fußgängerzonen zu finden.
Im BoGa Freiburg steht auch immer eine vor dem Eingang der Gewächshäuser.

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Re: Kletterpflanze ---> Podranea ricasoliana

Beitrag von tormi »

Ok, als Kübelpflanz, dann doch nicht so hart. Hier in Spanien, wachsen die toll.

Botanisches Wissen wächst :D
LG Nalis

Spinnich
Beiträge: 3165
Registriert: 27 Jul 2010, 01:14
Wohnort: nördl. Unterfranken

Re: Kletterpflanze ---> Podranea ricasoliana

Beitrag von Spinnich »

Hi,

Die Pflanzen sollen sogar bis -5°C aushalten (allerdings dann blattlos), aber bei einer vom Wetterdienst gar nicht angekündigten Frostnacht von -8°C sind mir mal vor ein paar Jahren etliche Pflanzen erfroren, die ich noch nicht abgeräumt hatte, dabei auch meine kräftigen Sämlingspflanzen (2m) dieses aus Griechenland mitgebrachten Trompetenweines.
Aus Saatgut ist die Pflanze jedenfalls leicht zu ziehen und raschwüchsig, aber am Spalier gezogen ist es mit dem Abräumen halt etwas schwierig.

LG Spinnich :x
Das Talent der Menschen, sich einen Lebensraum zu schaffen, wird nur durch ihr Talent übertroffen, ihn zu zerstören.
- Georg Christoph Lichtenberg -

Antworten