Wer kennt folgenden Strauch ----> Hydrangea quercifolia cv.

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
berninjo
Beiträge: 2
Registriert: 30 Jul 2007, 23:36

Wer kennt folgenden Strauch ----> Hydrangea quercifolia cv.

Beitrag von berninjo »

Es gibt doch immer wieder unbekanntes.
Ich habe Fotos aber keinen blassen Schimmer um was für eien Strauch es sich handelt.
Wenn mir jemand helfen kann würde mich freuen.
Dateianhänge
Blatt mit Blüte
Blatt mit Blüte
Strauch z2.jpg (89.78 KiB) 5440 mal betrachtet
Blütendolde
Blütendolde
Strauch z1.jpg (91.43 KiB) 5440 mal betrachtet

Andreas75
Beiträge: 3984
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

Hallo!

Auf den ersten Blick hätte ich fast gesagt, ist ne Plastikpflanze ^^...
Dem Laub nach zu urteilen allerdings ist es eine mir unbekannte Form des Gemeinen Schneeballs, Viburnum opulus!

Grüße, Andreas

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
das dürfte Hydrangea quercifolia, die Eichenblättrige Hortensie sein. Davon gibt es eine ganze Reihe von Sorten. Schau mal bei
esveld, bis H. quercifolia scrollen.
LG Nalis

Andreas75
Beiträge: 3984
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

Ui, man lernt nie aus ^^!
Danke, Nalis!

Grüße, Andreas

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

nöö - da möchte ich ausnahmesweise mal widersprechen. Im Botanischen Garten Berlin (wo Kiefer leider so selten hingeht :-) ) habe ich eine Eichenblättrige Hortensie gesehen und fotografiert. Sieht eindeutig anders aus!

Als ich diese Blumen sah, dachte ich auch erst an Plastik, wie Kiefer. Aber dann auch gleich an Hydrangea. Vielleicht eine andere Art?
Dateianhänge
Hydrangea quercifolia - Eichenblättrige Hortensie
Hydrangea quercifolia - Eichenblättrige Hortensie
DSCF4972.JPG (79.48 KiB) 5387 mal betrachtet
LG Roseo

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo Roseo,
also ich bin 100% sicher dass es H quercifolia ist. wahrscheinlich sogar die ganz einfache quercifolia. Schau mal bei esveld unter H. quercifolia das achte Bild, dort kann man gut erkennen dass es diese Art ist.
Bei deinem Bild sind die Blätter noch im Entwicklungsstadium deshalb wirken sie verschieden.
LG Nalis

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Wer wollte da widersprechen .... stimmt bestimmt. Ich finde auf die Schnelle die Suche bei esveld nicht. Und die H. Quercifolia erst recht nicht. Vielleicht klappts morgen. Gute Nacht.
LG Roseo

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Guten morgen,
schau mal oben in meinem post, da ist esveld verlinkt.
LG Nalis

Roseo-Marginata
Beiträge: 997
Registriert: 22 Mai 2007, 22:14
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Roseo-Marginata »

Ist ja der reine Wahnsinn dieses esveld. Was es da alles gibt .... wow!
Habe ich noch nie so im Detail angeschaut. Wieder was gelernt! jetzt verstehe ich das auch mit dem Unterschied der Blätter bei meinem Bild und dem Ausgangsbild. Danke und: Guten Abend. :-)
LG Roseo

tormi
Moderator
Beiträge: 5728
Registriert: 07 Feb 2007, 19:42
Wohnort: Hinkel, Luxemburg

Beitrag von tormi »

Hallo,
ich habe mich mal in die Sorten von quercifolia gestürzt. In Frage kämen 'Brido' und 'Cloud Nine'. Beide haben diese wunderschönen gefüllten Blüten.
LG Nalis

berninjo
Beiträge: 2
Registriert: 30 Jul 2007, 23:36

Klasse was hier los war...

Beitrag von berninjo »

War leider ein paar Tage weg und hab nicht mitbekommen was hier alles los war.
Also erst mal danke für euer Interesse!

Ich will versuchen in den nächsten Tagen Fotos vor Ort zu machen und Sie ins netz zustellen.
Eins ist auf jeden Fall sicher keine Plastik!!! Sondern ein wie ich finde sehr schöner Strauch!
Erstmal danke bis die Tage.

Antworten