Koreapappel- populus Koreana...

Welche Gehölze sollten wir in die Datenbank aufnehmen?
Ihr kennt ein interessantes Gehölz, aber es fehlt noch in der Datenbank? Vorschläge hier!

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6669
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Koreapappel- populus Koreana...

Beitrag von baumlaeufer »

...fehlt im Verzeichnis. Ich habe ein starkes Exemplar im Schloßpark Dyck gefunden, der Baum mit Standort und die Fotos dazu sind im Baumregister unter 5598 eingestellt.

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5978
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Koreapappel- populus Koreana...

Beitrag von stefan »

Hallo Wolfgang,
Der Baum wurde hier (viewtopic.php?f=8&t=7048&p=54376&hilit= ... f7e#p54376) als Populus maximowiczii bestimmt.
Es ist derselbe!
Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 6669
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Koreapappel- populus Koreana...

Beitrag von baumlaeufer »

Weiß das auch die Verwaltung, dann müßte sie das Schild mal ändern ! Auch der Obergärtner , mit dem ich mich ausgiebig unterhalten habe - u.a darüber aber nicht über die Bestimmung - liegt dann falsch .
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5978
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Koreapappel- populus Koreana...

Beitrag von stefan »

nein, diese Info wurde nicht weitergegeben.
Die Bestimmung sollte dann natürlich vor Ort nochmal verfifiziert werden!
Beide Arten sind recht ähnlich, nach Bild allein, auch wenn die Angabe von JDL kam, bleibt immer noch eine Rest-Unsicherheit!

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten