Baum im Garten wild aufgegangen ---> Salix caprea

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
C_Süden
Beiträge: 2
Registriert: 24 Jun 2018, 20:13

Baum im Garten wild aufgegangen ---> Salix caprea

Beitrag von C_Süden » 24 Jun 2018, 20:24

Hallo
In unserem Garten im nördlichen Baden Württemberg ist der angehängten Baum wild aufgegangen.
Er ist noch recht klein. Die Zweiges gehen sehr in die Breite. Früchte oder Blüten konnte ich noch keine sehen.
Ich vermute das es sich um einen Obstbaum handelt. Da ich ihn umpflanzen muss möchte ich gerne vorher wissen um welchen Baum es sich handelt.

Vielen Dank für jede Unterstützung
Claudia
Dateianhänge
20180624_200220.jpg
20180624_200220.jpg (107.71 KiB) 564 mal betrachtet

Aras
Beiträge: 220
Registriert: 22 Jul 2017, 23:42
Wohnort: Berlin

Re: Baum im Garten wild aufgegangen

Beitrag von Aras » 24 Jun 2018, 21:28

Hallo Claudia,

ich gehe von einer Salweide aus. Am besten warten wir aber erst das Urteil der Experten ab :)

VG
Aras
Dendrologe-Azubi

Yogibaer
Beiträge: 850
Registriert: 08 Apr 2014, 12:38
Wohnort: Im Gartenreich

Re: Baum im Garten wild aufgegangen

Beitrag von Yogibaer » 24 Jun 2018, 21:31

Mal wieder der Klassiker unter den Bestimmungsanfragen, Salweide (Salix caprea), vieleicht noch Mitbeteiligung einer anderen Weidenart.
Gruß Yogi

C_Süden
Beiträge: 2
Registriert: 24 Jun 2018, 20:13

Re: Baum im Garten wild aufgegangen ---> Salix caprea

Beitrag von C_Süden » 25 Jun 2018, 19:41

Vielen Dank für die schnelle Antwort

Antworten