achillion korfu im park nadelholzbaum ---> Araucaria cunninghamii

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
schorni
Beiträge: 2
Registriert: 12 Jun 2018, 21:36

achillion korfu im park nadelholzbaum ---> Araucaria cunninghamii

Beitrag von schorni »

Hallo und guten Abend,
jetzt kurz nach unserem Korfu Urlaub und dem Besuch des Achillion, stehe ich vor einem Rätsel, trotz intensiver Suche im Netz finde ich keinen
Hinweis aus diesen Nadelbaum der im Park des Achillion steht. Er ist sehr groß , hoch, hat weit ausladende Äste und Nadelholzpuschel, die an den Ästen unregelmäßig vorhanden sind.
'Bei "Plotin Travel" findet man ein Foto auf dem der Baum abgebildet ist. Im Vordergrund ist eine Statue zu sehen und in der Mitte im Hintergrund ist der Baum.
Ich würde mich sehr freuen, wen einer den Baum bestimmen kann.
Liebe Grüße
Schorni

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6177
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: achillion korfu im park nadelholzbaum

Beitrag von stefan »

Hallo Schorni,
nach der Beschreibung wird's schwierig.
Ich hätte z.B. an eine Zeder gedacht - aber bei dem genannten Reisebüro finde ich kein Bild, das Du meinen könntest,
bei dem Hotel sind wohl viele Zypressen gepflanzt.

Wenn Du kein eigenes Bild hast, dann schick uns den link zu dem Bild, das Du meinst.

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6177
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: achillion korfu im park nadelholzbaum

Beitrag von stefan »

Hallo Schorni,

dank eines freundlichen Tips habe ich vermutlich das angesprochene Bild gefunden (https://plotin.travel/excursions_images ... -22095.jpg)
Man muss ein bisschen raten: es dürfte sich um eine Araucarie handeln, und eine so charakteristische Häufung von Seitenzweigen hat Araucaria cunninhamii (https://www.baumkunde.de/Araucaria_cunninghamii/)
Hier das Habitusbild aus unserer Baumliste:
Bild
Das könnte passen!

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Kiefernspezi
Beiträge: 8555
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Re: achillion korfu im park nadelholzbaum

Beitrag von Kiefernspezi »

Hallo Stefan, auf dem Reiseprospekt-Foto ist die Araucarie sofort zu erkennen. Aber auf Deinem Bild - das ist ja schon ein krasses Exemplar.

Sehr schön, dass das Rätsel gelöst wurde.

Lg

schorni
Beiträge: 2
Registriert: 12 Jun 2018, 21:36

Re: achillion korfu im park nadelholzbaum

Beitrag von schorni »

Guten Morgen zusammen, hallo Stefan,
das ging ja schnell,
das Rätsel ist gelöst, vielen Dank!
Somit kann es sein, da der Baum bis zu 450 Jahre alt werden kann,das der Baum schon zu Sissis Zeiten gepflanzt worden ist und Sie an ihm vorbei flanierte!!!!
Absolut beeindruckendes Prachtexemplar.
Und eben sehr selten in Europa anzutreffen.

Liebe Grüße an alle
Schorni

Durian
Beiträge: 2048
Registriert: 18 Mai 2010, 13:12
Wohnort: Bonn

Re: achillion korfu im park nadelholzbaum

Beitrag von Durian »

Solche "Bömmel" am Ende der Zweige kommen bei A. cunninghamii, aber auch bei der südamerikanischen A. angustifolia vor. Zur Differenzierung müsste man sie anfassen.
Siehe : viewtopic.php?f=17&t=11178&p=82661&hili ... lia#p82661

Antworten