Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses, an d

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Wanderer
Beiträge: 118
Registriert: 25 Sep 2014, 18:15

Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses, an d

Beitrag von Wanderer »

Diese Pappel besuchte ich am Wochenende und habe sie fotografieren, aber leider nicht vermessen können.
Gruß Beate
Dateianhänge
IMG_5115-1.jpg
IMG_5115-1.jpg (956.88 KiB) 784 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 4327
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses,

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo Beate,

ich habe den Registereintrag ergänzt und verlinkt. Der Baum ist wohl kräftig gestutzt worden, bei Fröhlich steht die Höhe 33 m
Die Standortdaten habe ich nach Detektivarbeit geschätzt - kannst Du sie mal kontrollieren?
Weitere Fotos wären auch nicht schlecht.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Wanderer
Beiträge: 118
Registriert: 25 Sep 2014, 18:15

Re: Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses,

Beitrag von Wanderer »

Hallo Klaus,
messen konnte ich leider nicht, hatte das Seil nicht dabei. Komme aber sicher noch einmal dort vorbei. Weitere Schnittmaßnahmen sind eventuell geplant, da ich einen grünen Punkt sah. Hier noch zwei weitere Bilder es Baumes. Koordinaten kannst Du so lassen
Gruß Beate
Dateianhänge
IMG_5110-1.jpg
IMG_5110-1.jpg (1.21 MiB) 774 mal betrachtet
IMG_5112-1.jpg
IMG_5112-1.jpg (1.23 MiB) 774 mal betrachtet
IMG_5113-1.jpg
IMG_5113-1.jpg (1.23 MiB) 774 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 4327
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses,

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hier noch zwei weitere Bilder es Baumes. Koordinaten kannst Du so lassen
gut - die Fotos sind erfasst, und wenn die Messdaten später kommen, passt das auch!

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Rippach
Beiträge: 2
Registriert: 10 Sep 2018, 15:24

Re: Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses,

Beitrag von Rippach »

Der derzeitigen Belaubung nach zu urteilen handelt es sich wohl um eine Esche, mit Sicherheit jedoch nicht um eine Pappel, die gleichwohl in der Umgebung stehen.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6325
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses,

Beitrag von stefan »

Rippach hat geschrieben:
10 Sep 2018, 15:35
Der derzeitigen Belaubung nach zu urteilen handelt es sich wohl um eine Esche, mit Sicherheit jedoch nicht um eine Pappel, die gleichwohl in der Umgebung stehen.
die Borke der Bilder passt auch besser zu einer Esche als zu einer Pappel. :?

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 4327
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses,

Beitrag von Klaus Heinemann »

...dann muss das vor Ort noch einmal kontrolliert werden ob es eine Esche ist (sieht wirklich so aus)
Die Pappel müsste dann an einer anderen Stelle stehen.

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Rippach
Beiträge: 2
Registriert: 10 Sep 2018, 15:24

Fehlbestimmung

Beitrag von Rippach »

Es ist definitiv keine Pappel, sondern eine Esche, s. heute aufgenommene Fotos.
53E35563-9D93-4C53-B14A-2020701B5619.jpeg
53E35563-9D93-4C53-B14A-2020701B5619.jpeg (1.95 MiB) 522 mal betrachtet
4E20522E-9A9E-4CE6-8C31-AF63332BBE29.jpeg
4E20522E-9A9E-4CE6-8C31-AF63332BBE29.jpeg (1.81 MiB) 522 mal betrachtet
5AB3ACF1-6EF2-4862-8BBF-35A42AC5866A.jpeg
5AB3ACF1-6EF2-4862-8BBF-35A42AC5866A.jpeg (1.5 MiB) 522 mal betrachtet

Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 4327
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Re: Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses,

Beitrag von Klaus Heinemann »

danke, Rippach - habe den Registereintrag wieder zurückgesetzt.
Jetzt sind wir wieder auf der Suche nach der Pappel :roll:

Gruß Klaus
irgendwann reduziert sich alles
auf seinen tatsächlichen Wert

Benutzeravatar
baumlaeufer
Beiträge: 8853
Registriert: 07 Feb 2008, 01:56
Wohnort: Münster/ NRW
Kontaktdaten:

Re: Pappel in Teuchern, Standort, Beschreibung und Links Standort: Park des ehem. Rittergutes, südlich des Gutshauses,

Beitrag von baumlaeufer »

Ich habe die Vermutung, die Pappeln gibt es nicht mehr. Sonst wären solche massiven Bäume selbst einem Neuling hier aufgefallen.
Ich hatte den Besuch heute fest eingeplant, aber die dritte Straßensperre / Umleitung von Lutherstadt Eisleben bis Meerane hat mich die Pläne ändern lassen.

Baumlaeufer
Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt (Khalil Gibran)
www.na-tour-denkmal.de

Antworten