Bitte ein letztes Mal Hilfe ---> Acer palmatum & Salix sp. & Viburnum opulus &a

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
Enanoshee
Beiträge: 14
Registriert: 15 Okt 2017, 17:38

Bitte ein letztes Mal Hilfe ---> Acer palmatum & Salix sp. & Viburnum opulus & Tilia cordata & T. tom

Beitrag von Enanoshee » 18 Okt 2017, 12:59

Hallo zusammen,

nachdem mir hier ja schon super geholfen wurde, muß ich Euch
nochmals um Hilfe bitten.
Bin jetzt mit allen Blättern soweit durch, es sind aber noch 5 über,
die ich nicht ausfindig machen kann.

Bei Nr 1 gehe ich von einem japanischen Ahorn aus.

Nr 2 ist eine Weide, eventuell Lorbeer-Weide? Ballt oben dunkelgrün, Unterseite etwas heller.

Nr 3 vielleicht auch ein japanischer Ahorn? Die Farbe ist dunkelrot..kommt auf dem Foto leider nicht ganz rüber.

Nr 4 und 5 habe ich in einem Birkenwäldchen gesammelt. 4 ist auf beiden Seiten glatt, Nr 5 hat eine weiche, behaarte Unterseite.

Wer kann bitte helfen?
Dateianhänge
DSC00102kleiner.jpg
DSC00102kleiner.jpg (229.21 KiB) 450 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5140
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 18 Okt 2017, 13:54

Hallo Steffi,

ich dachte immer, Hausaufgaben seien für Schüler und nicht für Eltern ;-)

1 ist ein japanischer Ahorn, ich halte es aber für Acer palmatum
2 dürfte eine Weide sein (siehe große Knospen), aber die Art ist schwierig
3 halte ich am ehesten für Viburnum opulus
4 ist eine Linde, könnte (!) Winterlinde sein
5 ist eine Linde, ist dann wahrscheinlich eine Silberlinde (Tilia tomentosa), wird aber nur als Straßenbaum gepflanzt (reingeweht ?)

vielleicht kommen noch Alternativ-Vorschläge.

Gruß
Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Enanoshee
Beiträge: 14
Registriert: 15 Okt 2017, 17:38

Beitrag von Enanoshee » 18 Okt 2017, 14:16

Hallo Stefan,

danke für die Antworten.
Weide ja, hatte ich geschrieben. Konnte aber nicht rausfinden, welche Weide.

Winterlinde wäre super, diese fehlt nämlich noch in der Sammlung. Mal sehen. Allerdings ist das Blatt von 5 unten behaart und weich, wie gesagt - achdo sorry, komplett behaart, deswegen auch weich :-) .... Dachte mir auch, daß 4 und 5 Lindenblätter sein könnten. Aber sie habe beide im Birkenwald gesammelt. Aber Linden hab ich dort nicht stehen sehen. Vielleicht waren sie versteckt?

Nr 3 werde ich die nächsten Tage nochmals fotografieren und deutlicher hier reinstellen.

Antworten