Zu welchem Baum gehört diese Blatt ---> Sorbus intermedia

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
naturfuehrerhg
Beiträge: 35
Registriert: 13 Mai 2013, 10:17
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Zu welchem Baum gehört diese Blatt ---> Sorbus intermedia

Beitrag von naturfuehrerhg »

Moin Zusammen,

mir ist es leider nicht gelungen den Baum zu dem diese Blätter gehören zu bestimmen.
Wer hilft mir hier weiter?

Gruß HG
Dateianhänge
K800_DSC_0106.JPG
K800_DSC_0106.JPG (70.95 KiB) 1635 mal betrachtet

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9750
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Auf den ersten Blick sieht es nach Eiche aus.

Hilfreich wäre:

- Standort des Baumes
- Nahaufnahme Blattrückseite mit Lineal oder Münze daneben (evtl. auf Scanner legen) - incl. Blattstiel
- sind die violettblauen Färbungen echt oder auf das Foto zurückzuführen?

Bei manchen Eichen sind die Blätter ziemlich variabel. Die Blattnerven sollte man genau erkennen.

Beim vorliegenden Foto wage ich keine Bestimmung.

Gruß Frank

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4936
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo,
der automatische Weißabgleich der Kamera ist sicherlich vom Schatten bzw. Morgenlicht irritiert gewesen. Wenn kein echtes Weiß im Motiv vorhanden ist, "denkt" die Kamera, die hellste Stelle sei weiß und richtet danach die ganze Farbe aus, die Bilder erscheinen in sehr vielen Fällen etwas zu blau.

Wegen des stark behaarten Zweiges, der behaarten Blattstiele, der behaarten Knospen und der Blattform tippe ich auf Quercus x turneri.
Viele Grüße von bee

naturfuehrerhg
Beiträge: 35
Registriert: 13 Mai 2013, 10:17
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Habe den Baum gefunden

Beitrag von naturfuehrerhg »

Moin Zusammen,
danke für die Antworten.
Es ist die Schwedische Mehlbeere.
Gruß HG

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 9750
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Die hatte ich ganz zuerst gecheckt, konnte aber die typischen "Ausfransungen" an den einzelnen Lappen nicht erkennen. Mit einem weniger verschwommenen Foto wäre es einfacher gewesen.

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4936
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Oh... sorry für die nicht so ganz zielführende Antwort :shock: :wink: ,

Nun ja, ich habe mir mal erlaubt, die Sägung, die man an einem etwas verdeckten Blatt etwas deutlicher 8) sieht, herauszuarbeiten.
Dateianhänge
Ausschnitt_k800_dsc_0106_101.jpg
Ausschnitt_k800_dsc_0106_101.jpg (61.33 KiB) 1560 mal betrachtet
Viele Grüße von bee

Antworten