Bestimmung zweier Thujen im Garten ;-) ---> Thuja occidentalis

Ihr habt einen Nadelbaum/ Strauch (Konifere) in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi, Kiefernspezi

Antworten
realdojo
Beiträge: 2
Registriert: 19 Feb 2017, 09:47

Bestimmung zweier Thujen im Garten ;-) ---> Thuja occidentalis

Beitrag von realdojo »

Hallo zusammen,

ich bin Neu hier und habe eine Frage. Ich habe zwei Thujen im Garten. Wenn ich durch eure echt gute Baumbestimmung gehe, komme ich nicht weiter. Die Nadelstrukturen sehen ähnlich aus, aber wie ihr dem Bild entnehmen könnt, ist der eine Baum eher "gelblich" der andere "smaragdgrün". Der eine schlank, der andere buschig...

Könnt ihr mir helfen und sagen wie ich Baum A und B bestimmen kann?

Grüße und 1000 Dank.

Jochen
Dateianhänge
Thuja A und B
Thuja A und B
AB.jpg (190.2 KiB) 2291 mal betrachtet
B
B
IMG_3627.JPG (106.78 KiB) 2282 mal betrachtet
A
A
IMG_3626.JPG (124.78 KiB) 2282 mal betrachtet

Cryptomeria
Beiträge: 9833
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Hallo und willkommen,
A dürfte die auch sehr häufige angebotene Sorte T.o.' Smaragd ' sein. B: normale Thuja occidentalis.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

realdojo
Beiträge: 2
Registriert: 19 Feb 2017, 09:47

Beitrag von realdojo »

1000 Dank. Grüße Jochen

Kiefernspezi
Beiträge: 8581
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Hallo,

vielleicht noch der Tipp: Die Unterseiten der Schuppen lassen eine eindeutige Bestimmung zu. Aber in diesem Fall dürfte die von Wolfgang genannte Bestimmung als sicher gelten. Allerdings gibt es unzählige Sorten auf dem Markt und nicht alle sind markant.

Viele Grüße

Antworten