Bestimmung Carya und Juglans

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, LCV, tormi

Antworten
Daelin
Beiträge: 55
Registriert: 20 Nov 2016, 17:56
Kontaktdaten:

Bestimmung Carya und Juglans

Beitrag von Daelin » 15 Jan 2017, 14:34

Hallo Baumfreunde,

nahestehende Bäume verschiedener Arten in einem Arboretum machen es mir sehr schwer, den Früchte zuzuordnen, da selbige verteilt und vermischt am Boden lagen. Könnt Ihr helfen?

Folgende Hickory-Bäume standen dort zusammen:
- C. cordiformis (Bitternuss)
- C. glabra (Ferkelnuss)
- C. myristiciformis (Muskat-Hickory)
- C. texana (Black hickory)
- C. tomentosa (White hickory)

Diese Nussbäume standen zusammen:
- J. aliantifolia (Japanische Walnuss)
- J. australis (Argentinische Walnuss)
- J. calornica (Kalifornische Walnuss)
- J. hindsii (Hinds Black Walnut)
- J. nigra (Schwarznuss)

Vielen Dank jetzt schon mal ...

Beste Grüße,
Mat
Dateianhänge
DSC03139_1.jpg
Juglans (Walnuss) 02
DSC03139_1.jpg (149.48 KiB) 1042 mal betrachtet
DSC03138_1.jpg
Juglans (Walnuss) 01
DSC03138_1.jpg (168.27 KiB) 1042 mal betrachtet
DSC03128_1.jpg
Carya (Hickory)
DSC03128_1.jpg (161.13 KiB) 1042 mal betrachtet

rolf7
Beiträge: 1518
Registriert: 01 Jan 2009, 21:20
Wohnort: Nähe von Basel, Schweiz

Beitrag von rolf7 » 15 Jan 2017, 23:19

Hallo Mat

Eine nicht ganz einfache Anfrage.

Carya und auch Juglans bilden, wenn sie in Sammlungen zusammenstehen Hybriden. Die Samen können dann intermediär (in Eigenschaften zwischen den Eltern) liegen. Eine eindeutige Bestimmung ist dann nicht mehr möglich.

Meine Einschätzung:

HIC 02-04 sehen aus wie Carya cordiformis
HIC 01 könnte Carya glabra sein.

Hier haben wir mal darüber gesprochen: viewtopic.php?t=13140&highlight=carya

Gruss Rolf

Daelin
Beiträge: 55
Registriert: 20 Nov 2016, 17:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Daelin » 16 Jan 2017, 10:19

Danke Rolf. Der Link war recht aufschlussreich.

LG,
Mat

Antworten