Carpinus orientalis

Hier findet ihr Platz für sonstige Themen

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
literator
Beiträge: 25
Registriert: 15 Jun 2007, 09:08
Wohnort: Ruhrgebiet

Carpinus orientalis

Beitrag von literator » 16 Jun 2007, 17:44

Kennt jemand eine Baumschule in Deutschland, die "Carpinus orientalis" anbietet? Ich suche diese kleinblättrige orientalische Weißbuche zur Bonsaigestaltung.

Literator
Je größer der Baum, desto neidischer der Wind.

Cryptomeria
Beiträge: 8781
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 16 Jun 2007, 17:51

Mit Carpinus henryana,kawakamii und japonica könnte ich dir helfen. Allerdings dürften die meisten Pflanzen viel zu groß sein, oder du müsstest sie runterschneiden.
orientalis weiß ich nicht.

Wolfgang

Cryptomeria
Beiträge: 8781
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria » 16 Jun 2007, 17:56

Übrigens:

warum nimmst du nicht Nothofagus antarctica, hat auch kleine Blätter, sieht eine Buche ähnlich und ist überall zu kriegen.

Wolfgang

literator
Beiträge: 25
Registriert: 15 Jun 2007, 09:08
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von literator » 16 Jun 2007, 22:04

Die habe ich schon... :) :!:
Aber Buche ist halt Buche. Samen davon habe ich aus Kroatien bekommen.
Mal sehen, ob es was wird. Eine 3-4jährige Pflanze wäre halt schön gewesen. :wink:

Literator
Je größer der Baum, desto neidischer der Wind.

Benutzeravatar
Christian
Site Admin
Beiträge: 363
Registriert: 13 Apr 2005, 16:40
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian » 16 Jun 2007, 23:48

Leider nur in den Niederlanden und auch dort (wohl) nur auf Bestellung:

http://www.esveld.nl./voorraadduits/voorrcarpinus.htm

Vielleicht lohnt es sich ja trotzdem ?

Gruß
Christian.

Antworten