Welcher Acer ist das... ---> Platanus x hispanica

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Franz Licht
Beiträge: 10
Registriert: 19 Nov 2016, 12:40

Welcher Acer ist das... ---> Platanus x hispanica

Beitrag von Franz Licht »

Ein herzliches Hallo an alle Baumkunde-Mitglieder,

ich möchte mir kurz vorstellen, weil ich neu hier bin. Hier habe ich ein Foto eines Ahornblattes, das ich nicht richtig zuordnen kann. Könnt ihr mir helfen? :)
Dateianhänge
WP_20161118_10_57_06_Pro.JPG
WP_20161118_10_57_06_Pro.JPG (82.84 KiB) 2768 mal betrachtet

Ogrodnik
Beiträge: 23
Registriert: 07 Mär 2016, 10:03
Wohnort: Friesland

Beitrag von Ogrodnik »

Ich halte dies für das Blatt einer Platane.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6505
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Franz Licht,
Ogrodnik hat völlig recht, das ist eine Ahornblättrigen Platane, Platanus x hispanica.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Kiefernspezi
Beiträge: 8651
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

Das ist eine Hybride aus der morgenländischen (P. orientalis) und der abendländischen (P. occidentalis) Platane, wobei die Häufigkeit der anzutreffenden Bäume ca. so verteilt ist: 95% P. x hispanica, 4% P. orientalis, 1% P. occidentalis. Wobei die 1% vermutlich noch weit übertrieben sind. Die reinrassigen Elternarten sind hierzulande kaum anzutreffen, wobei die amerikanische Elternart wirklich rar ist.
Unterscheiden kann man anhand der Blattform und anhand der Früchte. Bevor ich mich fachlich falsch ausdrücke, kann ja jemand anderes was dazu schreiben.

Viele Grüße

Franz Licht
Beiträge: 10
Registriert: 19 Nov 2016, 12:40

Beitrag von Franz Licht »

Ganz lieben Dank an alle Ratgeber. Da lag ich ja völlig falsch. Es geht mir vornehmlich um eine Fotoserie von Blättern, auf der ich die korrekte Bezeichnung hinzufügen möchte. Also "Platanus x hispanica" ist dann richtig.

Liebe Grüße Franz

Kiefernspezi
Beiträge: 8651
Registriert: 12 Jan 2009, 10:08
Wohnort: Velbert
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiefernspezi »

So ist es richtig.

Antworten