Gurken-Magnolie (Magnolia acuminata)

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: stefan, tormi

Antworten
PeterPan
Beiträge: 4
Registriert: 19 Sep 2016, 17:58
Wohnort: Wien

Gurken-Magnolie (Magnolia acuminata)

Beitrag von PeterPan » 25 Okt 2016, 21:17

Im Wikipedia habe ich, auf Grund von Bildern, Früchte der Gurken-Magnolie (Magnolia acuminata) gesucht.
Hier sind aber unter Früchte der Gurken-Magnolie andere Früchte abgebildet.
Welche sind also die Richtigen?
Ich habe diesen Baum in Sibiel (Siebenbürgen/Rumänien) entdeckt, der eigentlich nur in Kanada vorkommen soll.

Anbei meine Aufnahmen.
Dateianhänge
2016_10_10_14_44_47-UH.jpg
2016_10_10_14_44_47-UH.jpg (261.33 KiB) 1813 mal betrachtet
2016_10_10_14_02_17-UH.jpg
2016_10_10_14_02_17-UH.jpg (302.53 KiB) 1813 mal betrachtet
2016_10_10_13_58_10-UH.jpg
2016_10_10_13_58_10-UH.jpg (194.06 KiB) 1813 mal betrachtet
2016_10_10_13_58_04-UH.jpg
2016_10_10_13_58_04-UH.jpg (163.74 KiB) 1813 mal betrachtet

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 3837
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee » 25 Okt 2016, 21:57

Hallo,
ob der hier abgebildete Baum in Rumänien tatsächlich eine Gurken-Magnolie ist, kann ich nicht sagen (stand ein Schild dabei?).
Die Art wird jedoch hin und wieder angepflanzt, auch außerhalb des natürlichen Verbreitungsraumes, es werden im Gartenbau jedoch auch Hybriden mit anderen Arten angepflanzt.
Die Blüte (Farbe) und auch die exakte Blattform/-größe, Knospen etc. wären auch bestimmungsrelevant.

Die Früchte von Magnolienarten sehen sich alle recht ähnlich.
Die hier auf Baumkunde abgebildete Frucht zeigt eine rel. junge Frucht, die Samen sind noch nicht entwickelt. Es heißt, dass nicht immer alle Samen sich entwickeln, dann entsteht eine sehr unregelmäßige, oft gekrümmte Fruchtform im Verlauf der Reife.

Schließlich platzen die Früchte auf und entlassen die Samen.

Als Beispielbilder von Magnolia acuminata (aus dem Herkunftsgebiet):
http://reforestlondon.ca/tree-month-cucumber-tree
http://www.gardenworldimages.com/Detail ... 6&TypeID=1
https://www.hort.net/gallery/view/mag/magau50
https://www.uoguelph.ca/arboretum/thing ... cumbertree
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan » 25 Okt 2016, 23:03

Hallo PeterPan,
ich gehe davon aus, daß die Frucht (besser der Fruchtstand) hier bei Baumkunde.de richtig ist
Bild
Die rote Färbung zeigt Reife an, die Früchte haben sicher aber noch nicht geöffnet und die Samen sind deshalb noch nicht sichtbar.
Bei Deinen Bildern ist die Frucht (besser der Fruchtstand) grundsätzlich anders geformt, daher gehe ich davon aus, daß Deine Bilder keine Gurken-Magnolie zeigen.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

PeterPan
Beiträge: 4
Registriert: 19 Sep 2016, 17:58
Wohnort: Wien

Gurken-Magnolie (Magnolia acuminata)

Beitrag von PeterPan » 02 Nov 2016, 11:16

Vielen Dank für die Infos. Ich belasse als Bezeichnung einfach nur Magnolie, denn das ist wenigstens sicher.

Liebe Grüße
PeterPan

Antworten