unreife Frucht im Garten ---> Camellia japonica

Baumrätsel

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6070
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

unreife Frucht im Garten ---> Camellia japonica

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
was könnte es ein?
Die Früchte sind noch unreif!
Vorschläge bitte wie üblich per pn.
Gruß, Stefan
Dateianhänge
20160925_173739a.jpg
20160925_173739a.jpg (67.52 KiB) 2117 mal betrachtet
20160925_171901a.jpg
20160925_171901a.jpg (42.89 KiB) 2117 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stefan am 03 Okt 2016, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6070
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

ein paar Tipps, um es etwas zu erleichtern:

die Frucht ist oberständig, es sind also keine Kelchblattreste auf der Frucht;
die Blattfragmente zeigen immergrüne Blätter;
die Frucht scheint leicht deformiert, wegen vermutlich nur einzelner Samen die sich entwickeln;

und es ist auch keine Quitte

Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6070
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Die Frucht ist derzeit etwa 3 cm groß und kann wohl bis 5 cm groß werden.
Standort ist Freiland am Niederrhein; in kälteren Regionen sonst als Kübelpflanze.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6070
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Großer Glückwunsch an bee!!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6070
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Anke/ menkontre hat die richtige Lösung gefunden!
Gratulation!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6070
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Willi/ Paulownia hat die Frucht erkannt, Gratulation!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6070
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Dann komme ich zur Auflösung:
es handelt sich um die Frucht einer Kamelie - Camellia japonica cv..
Sie hat eine halbgefüllte Blüte, deshalb ist der Fruchtansatz sehr ungewöhnlich.
Ich rechne eigentlich auch nicht mit der Entwicklung reifer Samen.
Bei Reife soll es sich bei der Frucht um eine trockene Kapsel handeln, so daß sie die Ähnlichkeit zu einem kleinen Apfel verlieren wird.

Allen Teilnehmern vielen Dank!

Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten