Bergahorn in Leutenberg, Register-Nr.: 4695

Diskutiere über alte und bemerkenswerte Bäume, die Du gesehen oder fotografiert hast. Hier kannst Du auch Fragen zum Baumregister stellen.

Moderatoren: Klaus Heinemann, baumlaeufer, JoachimSt

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Heinemann
Moderator
Beiträge: 3823
Registriert: 28 Nov 2014, 10:22
Wohnort: Eschwege

Bergahorn in Leutenberg, Register-Nr.: 4695

Beitrag von Klaus Heinemann »

Hallo,

in Leutenberg steht am unteren Hang des Tannberges ein Bergahorn,
der vermutlich nach einem Radikalschnitt aus dem Wurzelstock 4 neue Triebe ausgebildet hat.
Die haben sich zu ungefähr 23 m Höhe entwickelt - alle entspringen eindeutig
dem knorrigen Stammfuß.
Auf dem Gelände werden mehrere alte Häuser für eine Feriensiedlung restauriert,
der Zutritt ist von der Ortsseite aus mit einem Schild untersagt - das war vom Wald aus nicht zu sehen.


Taille: 6,45 m
Höhe: ca. 23 m
Geodaten: N50 34.081 E11 27.351
Besuchsdatum: 14.05.2016


Schöne Grüße
Klaus
Dateianhänge
mächtiger, knorriger Stammfuß
mächtiger, knorriger Stammfuß
Leutenberg-1.jpg (110.95 KiB) 988 mal betrachtet
Mai 2016
Mai 2016
Leutenberg-2.jpg (80.37 KiB) 988 mal betrachtet
Mai 2016
Mai 2016
Leutenberg-4.jpg (114.67 KiB) 988 mal betrachtet
Habitus Mai 2016
Habitus Mai 2016
Leutenberg-6.jpg (147.3 KiB) 988 mal betrachtet

Antworten