Straßenbegrünung: Sorbus x intermedia? (Schwedische Mehlbeere) ---> Sorbus hybrida

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Hannaceae
Beiträge: 1
Registriert: 19 Aug 2016, 21:57

Straßenbegrünung: Sorbus x intermedia? (Schwedische Mehlbeere) ---> Sorbus hybrida

Beitrag von Hannaceae »

Hi Leute,
hab mich eben extra angemeldet, weil mir ein Baum keine Ruhe lässt, ich möchte wissen, was das ist! :D :evil:
ich war heute mit dem Fahrrad auf Usedom und in der Umgebung unterwegs und habe da ziemlich oft am Straßenrand diesen Baum gesehen. Ich habe jetzt leider nur ein Foto von einem Blatt.
Hab aber ein gutes Bild mit Früchten im Internet gefunden. Ich darf leider keine Links posten, ich hoffe es ist in Ordnung wenn ich das auf diese Weise mache?
worldwideweb dot nymphensittichseite dot de/futterpflanzen/bilderfutternatur/Mehlbeere1.jpg

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein Sorbus ist und scheinbar wird auch ziemlich oft Sorbus x intermedia gepflanzt, aber ist das einer?
Die Blätter sind ja schon anders. Am Spreitengrund sind meine Blätter ja schon richtig gefiedert. Oder gibt es solche Erscheinungsformen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bin sehr dankbar für Ratschläge! :wink:
liebe Grüße Hannah
Dateianhänge
Sorbus Unterseite.jpg
Sorbus Unterseite.jpg (48.19 KiB) 1686 mal betrachtet
Sorbus Oberseite 1.jpg
Sorbus Oberseite 1.jpg (38.37 KiB) 1686 mal betrachtet

AndreasG.
Beiträge: 2891
Registriert: 10 Jun 2007, 14:08
Wohnort: Vogtland

Beitrag von AndreasG. »

http://www.nymphensittichseite.de/futte ... beere1.jpg

Buh, das war kompliziert, immer diese moderne Technik, aber ich habe den Link mal direkt eingefügt.

Ich würde Sorbus intermedia bestätigen, obwohl es eigentlich für Früchte noch etwas zu früh ist.

Möglicherweise ist das eine Rückkreuzung mit der Vogelbeere, sorbus aucuparia.

Außerdem gibt es noch eine Hybridgruppe, die allgemein mit Sorbus pinnatifida bezeichnet wird und eine ganze Reihe von Formen ausbildet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bastard-Vogelbeeren

Könnte sogar besser passen als S. intermedia.

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6270
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
das Auftreten der einzelnen abgesetzten Fiedern spricht für Sorbus hybrida (auch Sorbus x hybrida); dieser Name wird für verschiedene Formen (https://de.wikipedia.org/wiki/Sorbus_hybrida-Gruppe) verwendet (und teils auch für Sobus intermedia) - das macht es etwas kompliziert.

Am plausibelsten scheint mir hier im Moment die englichsche Wikipedia (https://en.wikipedia.org/wiki/Sorbus_%C3%97_hybrida). Hier wird sie als Hybride aus Sorbus intermedia und S. aucuparia beschrieben.

Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten