mir unbekannter baum ---> Koelreuteria paniculata

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
baluderbaer74
Beiträge: 1
Registriert: 01 Jul 2016, 19:43

mir unbekannter baum ---> Koelreuteria paniculata

Beitrag von baluderbaer74 »

hallo leute, hab mir einen grund gekauft mit einem Baum den ich nicht kenne und auch irgendwie nicht finde im internet könnt ihr mir vl sagen welcher das ist
lg sabine :lol:
Dateianhänge
20160701_193907.jpg
20160701_193907.jpg (185.99 KiB) 2345 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6325
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo Sabine,
mit der Ferndiagnose ist es schwierig.
insbesondere stellt sich die Frage, ob der gelbe Farbton mit dem Foto und der aktuellen Beleuchtung zu tun hat, oder ob der Baum - insbesondere im Bereich des Neutriebes - goldgelbes Laub hat.
Im lezteren Fall spricht der Eindruck für eine Gold-Ulme (http://www.baumkunde.de/Ulmus_minor_Wredei/).
Sonst brauchen wir Detailbilder von Blättern etc.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Cryptomeria
Beiträge: 9840
Registriert: 25 Mai 2006, 21:45
Wohnort: Fraulund/ 24405 Rügge

Beitrag von Cryptomeria »

Goldulme sieht anders aus. ich kann aber auch zu wenig erkennen. Es braucht Details der Blätter usw.
VG Wolfgang
Wer Bäume pflanzt und weiß,dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird hat angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.

Andreas75
Beiträge: 4051
Registriert: 13 Dez 2004, 00:17

Beitrag von Andreas75 »

Das, was da gelb ist, ist eher die Blüte. Weswegen ich mal Koelreuteria paniculata, die Blasenesche, ins Rennen schicke.

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Hallo Sabine, das Bild ist wirklich schwer zu begutachten. Habe es mit Vergrößern versucht und könnte Andreas da noch am ehesten zustimmen.
Von wo und wann stammt denn das Foto? Die Koelreuterien hier in Karlsruhe blühen noch nicht.
beste Grüße von Holger/PGS

Benutzeravatar
LCV
Beiträge: 10020
Registriert: 03 Dez 2007, 14:46
Wohnort: 79379 Müllheim
Kontaktdaten:

Beitrag von LCV »

Hallo Sabine,

bitte die Anleitung hier ganz oben mal durchlesen. Wir benötigen Fakten, um ein Gehölz zu bestimmen. Mit diesem Foto wäre es "blindes Raten". Ich hätte auch eine Idee, aber zunächst mal solltest Du nach der Blattstellung schauen und eine Nahaufnahme von einer Blattunterseite liefern. Dann kannst Du uns auch mitteilen, ob das Gelbe Blätter, Blüten oder nur Lichtreflexe sind.
Auch Orts- und Zeitangaben sind wichtig. Natürlich wollen wir nicht Deine Adresse, aber die Region kann schon helfen.

Gruß Frank

pgs
Beiträge: 3423
Registriert: 16 Nov 2012, 20:44
Wohnort: KA
Kontaktdaten:

Beitrag von pgs »

Habe gerade einen kleinen Nachmittagsspaziergang gemacht um nach den Rispigen Blasenbäumen in meiner Nähe zu sehen. Und siehe da, sie blühen doch schon!
Dateianhänge
Koelreuteria paniculata an der Südlichen Hilda-Promenade, KA-Weststadt
Koelreuteria paniculata an der Südlichen Hilda-Promenade, KA-Weststadt
WP_20160706_002k.jpg (58.1 KiB) 2303 mal betrachtet
beste Grüße von Holger/PGS

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6325
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

an Blüten hatte ich gar nicht gedacht - aber Koelreuteria ist viel plausibler als meine Ulmus 'Wredei'.
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten