welcher Ceanothus? ---> Ceanothus 'Blue Mound'

Ihr habt einen Laubbaum/ Strauch in Deutschland oder Europa gesehen, könnt ihn aber nicht bestimmen? Fragt hier einfach danach.

Moderatoren: LCV, stefan, tormi

Antworten
Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6198
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

welcher Ceanothus? ---> Ceanothus 'Blue Mound'

Beitrag von stefan »

Hallo Baumfreunde,
ich habe vor ein paar Tagen einen mir unbekannten Ceanothus gesehen.
Im Garten gibt es natürlich überwiegend Hybriden und keine reinen Arten; die meisten werden unter Ceanothus x delilianus zusammengefaßt.
Meiner ist aber - nach den Blättern - eindeutig ein anderer.
Hat jemand einen Vorschlag - vermutlich ist es ja auch eine Sorte, die wieder eine Hybrid-Gruppe zugeordnet werden muß.
Gruß, Stefan
Dateianhänge
DSC26999a.jpg
DSC26999a.jpg (379.59 KiB) 1446 mal betrachtet
DSC26995a.jpg
DSC26995a.jpg (242.95 KiB) 1446 mal betrachtet
DSC26991a.jpg
DSC26991a.jpg (428.37 KiB) 1446 mal betrachtet
Zuletzt geändert von stefan am 06 Jun 2016, 23:16, insgesamt 1-mal geändert.
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
bee
Beiträge: 4829
Registriert: 17 Okt 2008, 17:38
Wohnort: die Region, wo D an CH und F grenzt

Beitrag von bee »

Hallo Stefan,
ich habe mal "Ceanothus small leaves" gesucht, da kommen aber überwiegend Arten/Sorten, die bei uns nicht winterhart sind.
Das Blatt sieht immergrün aus (?)

z.B. 'Dark Star'
http://www.smgrowers.com/products/plant ... ant_id=364

Ein kleines immergrünes Blatt soll auch C. 'Victoria' haben, das Blatt sieht aber anders aus (das soll die winterhärteste immergrüne Hybride sein)

Auf der Suche nach anderen winterharten C. bin ich hier gelandet:
http://www.tropengarten.de/Pflanzen/ceanothus.html

Von den könnte es am ehesten Ceanothus x 'Burkwoodii' sein.
Mit Bildern von Blättern sind ALLE sehr zurückhaltend.
Viele Grüße von bee

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6198
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo bee,
das habe ich natürlich vergessen:
für mich sieht es auch immergrün aus; Standort ist Pfälzer Weinstraße, also sehr wintermild!
Und Blütezeit Mai!
Vielen Dank für Deine erste Einschätzung!
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Benutzeravatar
stefan
Moderator
Beiträge: 6198
Registriert: 08 Okt 2006, 19:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von stefan »

Hallo bee,
ih habe Deine Suchstrategie als Vorbild genommen und verschieden variiert; damit bin ich jetzt bei Ceanothus 'Blue Mound' gelandet, das scheint mir eine plausible Lösung zu sein.
(vgl. z.B. hier http://www.welt-der-pflanzen.de/Laub-Bl ... Mound.html)
Gruß, Stefan
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten
(Rabindranath Tagore)


https://baum-des-tages.blogspot.de/

Antworten